Frage von JimmyTheCannon, 21

Wadenmuskulatur trainieren ohne Belastung des Sprunggelenks?

Aufgrund einer Sprunggelenksfraktur würde ich gerne der Rückbildung meiner Wadenmuskulatur entgegenwirken. Wie könnte man das tun, ohne das Sprunggelenk zu belasten?
Ich habe beispielsweise an (rhythmisches) Anspannen der Wadenmuskulatur gedacht. Wäre im Grunde ja das gleiche Prinzip wie diese elektrischen Muskelkontraktions-Dinger.
Schon mal vielen Dank!

Antwort
von Nele235, 15

Du kannst tatsächlich versuchen, isometrisch anzuspannen. Also die Wadenmuskeln anspannen, ohne Bein/ Fuß zu bewegen. Das wird keinen bahnbrechenden Erfolg bringen. 

Warte besser, bis die Verletzung übungsstabil verheilt ist und beginne dann mit sinnvollem Training. Dein Physiotherapeut weiß, wie das geht. Das würde ich dann aber konsequent und regelmäßig machen. 

VG Nele

Antwort
von beangato, 17

Lass Dir vom Arzt Übungen zeigen bzw. anraten.

Sonst passiert es möglicherweise, dass Du Dir selbst schadest.

Antwort
von Sillexyx, 19

Ich würde zum einem Physiotherapeut gehen, der kann dir Übungen zeigen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community