Frage von Cuteeee333, 40

Wadenkrämpfe schmerzen danach?

Hey Leute

ich bin gestern in der nacht aufgewacht, wollte aufstehen um aufs klo zu gehen und hab einen Krampf auf einmal in der wade gehabt

ist es normal das das am tag darauf noch bisschen weh tut (wie ein muskelkater)

lg

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von kami1a, Community-Experte für Medizin, Nahrungsergänzungsmittel, Supplements, ..., 7

Hallo! Das ist schon normal aber Du solltest zunächst dafür sorgen dass es nicht wieder passiert. 

Gerade Waden - Krämpfe bei Nacht sind ein typisches Zeichen von Magnesiummangel.

Wir brauchen je nach Alter und Geschlecht 250 - 400 mg Magnesium täglich und nehmen auch diese Menge in der Regel mit der täglichen Nahrung auf. Aber schon starkes Schwitzen wie z. B. bei Sport und Arbeit kann zu einem Mangel führen. Es drohen dann teils heftige Krämpfe.

Du solltest supplementieren. Geht am leichtesten über mit einem halben Glas Wasser aufzulösenden Magnesium - Tabletten. Bekommt man in der Apotheke oder auch in guter Qualität z. B. bei Aldi.

Alles Gute.

Antwort
von MaggieundSue, 23

Ja, dies ist möglich. Wenn dies oft vorkommt, dann nimm vor dem zu Bett gehen ein Magnesium Brause Tablette. Dies hilft...oder iss ab und an eine Banane ;)

Antwort
von Goodnight, 25

Dann war der Krampf heftig. Lass dir ein gutes Magnesium verschreiben.

Kommentar von KuwePB ,

Magnesium muß nicht verschrieben werden, gibt es billig im Röhrchen im Supermarkt.

Kommentar von Goodnight ,

Magnesium ist nicht gleich Magnesium! Das Zeug vom Supermarkt kann man sich sparen. Potentes Magnesium ist rezeptpflichtig.

Antwort
von troublemaker200, 10

Das ist ein Muskelkater!! Hatte ich auch schon!!

Antwort
von BlickAufsMeer, 25

Ja ist total normal. habe ich auch öfter.

Versuche mehr Magnesium zu dir zu nehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community