Frage von esya18, 22

Waden, Schienbein Schmerzen wegen Joggen?

Hallo leute

zur meiner Person, bin 21 Männlich 180 und wiege 85 kilo. Ich geh seit 2 Jahren ins fitness studio 4x die woche 4er Split. Seit ungefähr 2 Monaten habe ich angefangen Cardio zu machen 45min. Das heißt ich geh nun 5x die woche ins studio. 4x kraft 1x Cardio. Zuerst lauf ich mich aufm Stepper 10min warm anschließend 5 min Dehnen dann aufs laufband. Als ich vor knapp nem Monat anfing hatte ich keine Laufschuhe sondern normale Sportschuhe. Und seit dem Tag an schmerzen meine Beine (Waden, Schienbein). Jetzt hab ich natürlich Laufschuhe, dennoch habe ich immer noch sehr starke schmerzen. Ich habe jetzt 2 wochen lang jeden tag oder 3 Magnesium zu mir genommen. Habe mir extra Pulver Form gekauft damit es schneller wirkt die nicht billig waren. Ergebnis = keine Wirkung oder Verbesserung. Zudem trainier ich beine ja sowieso schon sowie Waden, weshalb ichs nicht verstehe, dass sie so Weh tun. Und nach 2 Monaten sollten die Waden sich mal dran gewöhnt haben.

Oder ist 1x die Woche zu wenig? Aber gehe ja schon so 5x ins training, 2x wär wieder recht viel da ich dann 6x müsste

Danke für eure Antworten

Antwort
von Mimiisch2212, 5

Beim Joggen kannst du viele Gelenke oder Muskeln verletzen wenn du die falsche Schuhe hast oder falsch auf die Füsse auftrittst. Der Heilungsprozess könnte bei dir etwas dauern da du die Beine immer noch statk beanspruchst mit dem Beintraining. Es wäre gut wenn du eine Sportsalbe hast und deine Beine jeden Abend damit eincremst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community