Frage von Muffelpuffel637, 29

Wackelnder Zahn , Kieferorthopädien?

Erstmal hallo :) Ich hatte vor ca. 6 monaten meinen ersten Kieferorthopäden Thermin. Ich weiß nicht wie man den Zahn nennt, ist kein Weisheitszahn aber einer davor. Der soll noch raus weil er noch ein Milchzahn ist. Dann bekäme ich 5 moante später einen Termin (der ist in ca. 30 Tagen) Sie meint, da ist der Zahn dann raus. Er wackelt zwar leicht, aber es tut sich nichts. Ich bin bald 14 und habe so schiefe Zähne. Ich brauch eig. Bald eine feste Zahnspange (und will auch eine, Hallo? Gerade Zähne, richtig lachen :) ) Ich hab halt Angst das sie wieder sagt , das ich in 6 Monaten kommen soll, wie beim letzten Mal. Wie kann man das beschleunigen das er schneller rausfällt ? ;) (Weil sonst bekomme ich meine zahnspange nie, weil meine Mama, die sagt, sie wird schon wissen, was sie tut... (Also wenn sie sagt, nochmal 5 monate warten, muss ich 5 Monate warten... ) :( danke

Antwort
von jersey80, 17

die kfo soll den milchzahn ziehen und gut ist ... die frage ist: ist ein bleibender zahn darunter angelegt oder nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community