Frage von nero609 01.10.2011

Wachtstumhormone

  • Hilfreichste Antwort von Steinbock123 01.10.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo nero609,

    Wachstumshormon bekommst du nur dann verordnet, wenn du einen Mangel an körpereigenen Wachstumshormonen hast. Bei Verdacht auf einen Wachstumshormonmangel wirst du an einen Facharzt überwiesen (Endokrinologe), der durch bestimmte Blutuntersuchungen feststellen kann, ob bei dir ein solcher Mangel vorliegt.

    Kaufen kannst du Wachstumshormone nicht, da sie verschreibungspflichtig sind.

    Wenn Kinder/Jugendliche eine Wachstumshormontherapie machen, setzen sie sich abends eine kleine Injektion (ähnlich wie bei Diabetes). Nebenwirkungen sind recht selten, meist wird so eine Therapie gut vertragen. Nach 3 Monaten zeigt sich schon ein deutlicher Anstieg der Wachstumsgeschwindigkeit.

    Der allererste Weg ist aber zu einem Kinder-/Jugendarzt, wenn du ein Problem mit deiner Größe hast.

    LG :)

  • Antwort von onetop0 01.10.2011

    Sobald die Pupertät eingesetzt hat nützen diese Dir nichts mehr. Festellen kann man den Mangel nur durch eine endokrinologische Untersuchung. Das gängigste Mittel ist momentan Humatrope, das kostet für 3 Monate ca. 7000 Euro. Wachstumshormone die man sich spritzt und nicht brauch kann zu einem gestörten Wachstum von Nase, Ohren, Fingern etc führen.

  • Antwort von Centauri 01.10.2011

    Illegal und tödlich. Frage mal die toten Bodybuilder, was die dazu meinen. Schrumpfhoden und nachlassende Manneskraft kommen mit in dem Paket. Super -ein Körper wie in Schrank, und von vorn bis hinten krank. Ist DAS Dein Ziel?

  • Antwort von DasBlokkmonsta 01.10.2011

    iss einfach gesund und lass die hormone beiseite, mein gott

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!