Wacht ihr auch immer auf, wenn ihr in euren Träumen sterbt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey,

Ich hab schon sehr oft geträumt, dass ich sterbe. Und nein, nicht immer wache ich davon auf. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristinominos
19.01.2016, 08:58

Und wie geht dein Traum danach weiter... ich meine, du bist doch dann tot?

0

Man kann zum Beispiel träumen, dass man aufwacht. Dann ist man in einem weiteren Traum. Was ich auch kenne, ist dass der Traum quasi zurückgespult wird es es fängt nochmal in der Szene vor der tödlichen Situation an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Immer nicht, aber hin und wieder passiert es schon, dass ich aus einem Traum aufwache, in welchem ich gestorben bin. Auf eine gewisse Weise gingen einige dieser Träume auch nach diesem "Tod" noch weiter. 

In Träumen bin ich schon auf viele verschiedene Arten gestorben, beispielsweise weil ich einem Löwen in einem antiken römisch Zirkus zum Opfer fiel, weil ich durch eine Giftspritze umkam, nachdem ich wegen eines Unfalls des Mordes für schuldig bekannt wurde, einmal durch eine Kreuzigung im klassischen Stil, einmal durch eine Maschinengewehrsalve in einem Café, einmal an einem Herzinfarkt und in einem Traum war es so, dass eine Exekution durch elektrischen Strom auch bei wiederholten Versuchen nicht zum Tod führte - diese Versuche waren zwar äußerst schmerzhaft, aber der Traum ging dennoch so weiter, als würde ich dennoch weiter leben. Dabei waren die Methoden in dieser Hinsicht recht einfallsreich. Dies ist nur eine kleine Auswahl, was ich an Todesarten in Träumen erlebt hatte. 

Bei dem Traum mit dem Tod durch Herzinfarkt wachte ich gleich nach dem Tod auf. Der Schmerz im Traum war dabei so realistisch, dass ich diesen noch ganze 3 Tage im Real Life sehr deutlich spüren konnte.
Als ich im Traum in diesem Café erschossen wurde, blieb ich in dieser Situation für eine Weile, als ob ich gar nicht getroffen worden war. Es geschah so schnell, wahrscheinlich durch einen Kopfschuss, dass ich mir meines Todes gar nicht bewusst war. Ich bemerkte auch die Leute um mich herum, wie sie irritiert zu der Gruppe mit den Maschinengewehren blickten, doch dass wir alle gestorben waren, bemerkte ich erst, als ich hinter mir meinen Körper am Boden liegen sah.
In dem Traum, in welchem ich in einem antiken, römischen Zirkus starb, wachte ich kurz darauf in einer Art ewiger Existenz auf. Man könnte es als himmlische Existenz beschreiben. Nach einigen Unterhaltungen kehrte ich mit sehr interessanten Fähigkeiten wieder an den Tag in das irdische Dasein zurück an welchem ich in diesem Traum gestorben bin. Kurz darauf endete dann dieser Traum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke mal das dies eine natürliche reaktion ist... also das aufwachen! DAs passiert jedem!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich wache dann auch immer auch wenn ich sterbe, ermordet werde oder aus großer hohe falle, was sich immer total echt anfühlt😓

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich wache nicht auf sondern sterbe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, meistens nicht. Ich träume aber sehr häufig das ich an Krebs sterbe (vor 3 Wochen war es Leukämie als uralter Mann).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jup. Manchmal sterbe ich auf so absurde Arten dass ich mir denke "Das reicht jetzt, so viel Blödsinn erträgt ja keiner, ich träume jetzt..." und dann gehe ich ins luzide Träumen über und träume wovon ich will.

Einmal wurde ich im Traum enthauptet und lag dann als Kopf am Boden und hab mir gedacht "so und jetzt?"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Unterbewusstsein lenkt deine Träume. Es weiß ja aber nicht, was nach dem sterben passiert. Daher kanst du in Träumen nicht sterben, da dein Unterbewusstsein es dir nicht vorspielen kann. Träume sind immer ein Erzeugniss eigener Erlebnisse. Irgendwas in einem Traum hat immer damit zu tun, was auch in echt gesehen ist. Dein Kopf verarbeitet in Träumen alle Erlebnisse deines Lebens.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kristinominos
18.01.2016, 14:56

Wenn ich deinen Kommentar auf den Großteil meiner Träume beziehe, sollte ich mich glaube ich sofort in Therapie begeben...

0
Kommentar von JTKirk2000
18.01.2016, 15:32

Interessant. Man kann also in Träumen nicht sterben. Nun, da habe ich aber in meiner Antwort so einige Gegenbeispiele.

0
Kommentar von Flupp66
19.01.2016, 04:23

Sogar Forscher wissen nicht genau, warum wir träumen. Du schon? ^^

Und klar kann man im Traum sterben, ohne aufzuwachen. 

1

Was möchtest Du wissen?