Frage von XxFuni, 133

Wachstumsfugen zu, wachsen?

Hallo,

Ich bin 1.71 cm groß (16 Jahre). Mein Arzt sagte mir vor 1 1/2 Jahren das meine Wachtumsfugen zu sein und da nichts mehr kommen wird. Als ich bei ihm war war ich 1.69 m groß. Ich bin also 2 cm schon gewachsen. Kann da noch was kommen oder unmöglich? Weil ich wollte gern 1.75 groß werden...

Antwort
von Aurofons, 92

Wegen der Bandscheiben, die im Liegen Flüssigkeit aufnehmen, ist man morgens größer als abends. Das kann schon mal 3 cm ausmachen.

Antwort
von Kingofeu, 29

Kein MENSCH kann eine Größe  bestimmenicht, auch kein röntgen.

Ich sag dir nur eins mein Freund.

Also die Wachstumsfugen verknöchern  mit 21 manche über 21. Und es ist egal ob geschlossen oder nicht.

Ich habe viele Leute gesehen die mit geschlossene Wachstumsfugen gewachsen sind.

Ich sage dir einfach nur eins.

DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT!

Antwort
von Mangotraum, 103

Das du 1,75 wirst ist sehr unwahrscheinlich. Bei Frauen ist der körperwachstum in der Regel etwas früher abgeschlossen, als bei Männern. Bei Männern nimmt man an, dass sie bis zu 18. Lebensjahr wachsen. Wenn die Wachstumsfugen geschlossen sein sollten, dann solltest du dir nicht mehr allzu große Hoffnungen mache, das du in die Höhe schießt.

Kommentar von XxFuni ,

Aber weshalb bin ich dann bereits gewachsen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten