Frage von jonasomas, 22

Wachsen Spitzkegelige Kahlköpfe (Sind Pilze)?

Wo Wachsen Sie? Wann ? Und wie Trocknet man Sie ?

Antwort
von mindlessbreit, 20

wenn du schon so firm bist mit den pilzen, dann wirst du wohl auch den wikipedia eintrag dazu lesen können....

"Der Spitzkegelige Kahlkopf gilt außerhalb der Tropen als der am häufigsten vorkommende Pilz der Gattung Psilocybe und wächst bevorzugt auf Weiden mit gelegentlichen alten natürlichen Dungablagerungen sowie an grasigen, nicht nährstoffreichen Stellen des Offenlandes ("Magerrasen"), während er Wald- und Kalkgebiete zu meiden scheint. Auch auf natürlich gedüngten Wiesen in Parks und auf Golfplätzen ist der Pilz anzutreffen."

Kommentar von jonasomas ,

danke

Kommentar von mindlessbreit ,

es gibt anzeigerpflanzen, sprich pflanzen die nur auf bestimmten böden wachsen... wenn du solch eine zeigerpflanze für nährstoffarme saure bis neutrale böden kennst und bennenen kannst, wirst auch den pilz finden

Antwort
von m4r1o, 16

Ich dachte auf Kuhweiden findet man die oft. Wenn sie gross genug sind, pflücken. Dann lässt du sie einfach ein paar Tage trocknen und isst sie.

Antwort
von Evoluzzer213, 18

Gibt ne Wikipediaseite und wahrscheinlich viele Einträge dazu auf Foren für Menschen, die gerne Magic Mushrooms konsumieren.

Kommentar von jonasomas ,

ja hab Wikepedia schon gesucht Und ich weiss dass das magig mushrooms sind dewegen such ich sie ja

Kommentar von Evoluzzer213 ,

Wenn du die nimmst, sorg dafür dass ein nüchterner Freund bei dir ist damit du keinen Müll baust

Antwort
von jonasomas, 13

Hab gehört man kann die auch Rauchen Und wie trocknet man Die ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten