Frage von 040815, 8

Wachsen Piercings nach einer Zeit wieder zu? Und überlegen es zu wachsen zu lassen?

Hab mir gestern ein Lippenband Piercing und ein Septum stehen lassen. Ich weiß einfach nicht. Von nahen finde ich es schön aber von weitem finde ich mich hässlich damit. Ich hab dafür 130€ bezahlt. Es wäre schade, wegen das Geld. Ich weiß echt nicht was ich machen soll. Wachsen die nach ca 3 Wochen noch zu? Also die Löcher. Ich fühl mich voll unwohl damit.

Antwort
von 777x777, 3

lippenband wächst zu definitiv, da sehr schmaler stichkanal (normalerweise 1,2mm -1,6mm) und schleimhautgewebe. meist passiert es eh, das das piercing rauswächst weil das lippenbändchen ziemlich dünn ist. zudem solltest du beobachten, ob das piercing auf den zähnen aufliegt oder scheuert, auf dauer bildet sich dadurch das zahnfleisch zurück und im schlimmsten fall fallen dir die zähne aus. septum steche ich eigentlich mit 2,0mm .. ich sag ma so, alles an piercings was bis max 10mm is, wächst so ziemlich wieder zu wenn du kein piercing drin hast. zumindest tunnel  etc.  aber andere frage... wieso lässt man sich ein piercing stechen ohne sich vorher gedanken zu machen ob es aussieht und wie? vordergründig steht eins, dir muss es gefallen und niemand anderem. am anfang muss man sich auch erstmal an den "neuen" look gewöhnen ;)  have fun

Kommentar von 040815 ,

Ich hab es mir eig ganz gut vorgestellt. Aber ich stand vorhin am Spiegel, bisschen weiter weg und es sah einfach nur komisch aus, wenn ich gelächelt hab :(

Kommentar von 777x777 ,

das ist wie gesagt die anfangsphase, man gewöhnt sich dran... ausserdem wolltest du es doch ;)

Kommentar von 040815 ,

Mein Septum ist auch nur 10mm
Stand so auf der Verpackung

Kommentar von 777x777 ,

viel grösser sollte sowas nicht sein , achte wie gesagt drauf das es nicht aufliegt am zahnfleischrand

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten