Frage von sdy19, 55

Wachsen mit 18 noch möglich?

Liebe Community Bis vor einer Woche hatte ich gar keine Vorwürfe mir, meinem Aussehen und meiner Körpergrösse gegenüber. Aber mein Kopf bereitet mir Probleme. Ich weiss auch nicht wieso! Meine Schwester hat eine Freundin, die wuchs mit 24 noch 3-4 cm. Und nun zu meinem Problem: Ich bin 1.70m und schon 18 und würde alles tun, um noch 10cm zu wachsen. Was kann ich alles tun. Hat es hier jemanden, der sich mit diesem Thema bestens auskennt. Ich möchte es mir nicht zum Problem machen. Bitte helft mir. Es ist ein winziges Problem, ich weiss, aber ich möchte nicht mehr daran denken. Danke im Voraus

Antwort
von MatthiasHerz, 29

Es gab früher mal die Möglichkeit, anhand der "Fugen" zwischen den Handknochen durch den Hausarzt herauszufinden, ob jemand noch wächst. Wenn die Handknochen eng zusammengewachsen waren, galt man als ausgewachsen. Dazu wurde die linke Hand geröntgt.

Ob das heute noch gilt oder generell seriös ist, weiß ich nicht, aber in 90% der Fälle hat sich die "Diagnose" bestätigt, es waren allerdings nur ein paar Dutzend über mehrere Jahre.

Nachtrag:

https://www.gutefrage.net/frage/ausgewachsen-oder-nicht-beim-arzt-ueberpruefen

(;

Antwort
von Chelog, 19

Hab mal gehört man wächst bis 21, aber tun kannst du nichts um noch zu wachsen... außer dich auf eine Streckbank legen, aber davon rate ich ab.

Antwort
von ckammerer1, 20

Also Grundsätzlich könne die meisten bis 21 wachsen, aber es gibt natürlich Einzelfälle in denen es anders abläuft. Damit du mehr wächst kannst du jetzt bis auf eine Hormontherapie eher nichts mehr machen. Dafür dürftest du aber auch schon zu alt sein. Du solltest am besten mit deiner Größe zufrieden sein oder sie zumindest akzeptieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten