Frage von coxcosnuss, 90

Wachsen meine Ohrlöcher wieder zu ?

Also ich habe meine ersten Ohrringe mit 3 oder so bekommen die sind dann aber mit ca. 9 zugewachsen weil ich aufgehört habe sie zu tragen. Mit 11 habe ich mir neue stehen lassen. Jetzt bin ich 14 und habe mir heute ein zweites Ohrloch auf der linken Seite stechen lassen (genau über das andere). Denkt ihr dass wenn es mir in ein paar Jahren nicht mehr gefällt und ich es rausnehme dieses Ohrloch wieder Zuwächst. Ich habe nämlich Angst das ich dann mein ganzes Leben mit einem Loch im Ohr rumlaufen kann.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von SHIZZLPANDA, 69

Es kommt immer draufan wie gross das loch ist. Wenn es nur einen "Punkt" ist dann wächst es wieder zu. Bei einem grösseren eher nicht. Das müsste man sonst zunähen und dann verheilen lassen.

Kommentar von coxcosnuss ,

Also es ist ein ganz normales Ohrloch also relativ klein ich habe aber gehört dass auch normale Ohrlöcher bei manchen nicht zuwachsen. 

Kommentar von SHIZZLPANDA ,

Wenn immer ein Ohrring oder so drinnen ist das wächst es logischer weise nie zu. Du musst schon das Ohrring draussen haben bis es zugwachsen ist. Kann aber dauern ;)

Kommentar von coxcosnuss ,

Ja ich weiß aber ich habe gehört dass normale Ohrlöcher bei manchen nie zuwachsen auch wenn sie sehr lange keine Ohrringe getragen haben. 

Antwort
von YTittyFan4Ever, 37

Das kann man nicht so genau sagen, wie das bei dir ist. Ich hatte mal über ein Jahr keine ohrringe drin und die sind nicht zugewachsen, meine beste Freundin musste ihre wegen einer OP rausnehmen und hat sie danach nicht mehr reinbekommen obwohl sie die Löcher schon ziemlich lange hatte...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community