Frage von DerNIMDA, 46

Wachsen durch Protein(Idee)?

Guten Tag,

Es ist ja grundsätzlich so dass wenn man Krafttraining macht( Hantel heben) , und danach Eiweiß Shakes zu sich nimmt, das wachsen ja die Muskeln, so hab ich es jedenfalls so gelesen. So nun bin ich leider nicht der größte (1.70m / 18J M) und hab mir überlegt, was wäre wenn man nur die Beine Trainiert und dann Eiweiß zu sich nimmt (z.B Shakes) dann müsste man doch nach etwas langen Training etwas größer ( ~ 0.5 - 2 cm ) werden, also die Beim Knochen oder?

Antwort
von Flammifera, 20

Hey :)

Nein, diese Überlegung ist leider falsch.

Erst einmal bauen sich Muskeln nicht nur durch Eiweiß Shakes nach dem Training auf, sondern durch generell einen hohen Eiweißkonsum. Nach dem Training ist Eiweiß natürlich besonders wichtig, weshalb einige Shakes trinken, dennoch braucht man es genauso über den ganzen Tag verteilt und an Tagen ohne Training. Anstatt Shakes kann man auch einfach normale, eiweißhaltige Nahrung zu sich nehmen.

Weiterhin ist ausschließlich Beintraining eher weniger sinnvoll. Dadurch entsteht auf Dauer ein Ungleichgewicht.

Ansonsten gibt es noch folgendes, essentielles Probelm, welches du selbst eigentlich schon angesprochen hast: Durch Krafttraining wachsen die Muskeln, nicht die Knochen - das hat also nichts miteinander zu tun.

LG

Antwort
von xiFrancooo, 9

@Flammifera hat eig. schon die Perfekte Antwort gegeben. Das einzige was ich noch hinzufügen könnte zum Thema Kochen -> Wachsen tuen diese durchs Krafttraining nicht , jedoch vermehrt dich durch das Krafttraining die Knochendichte , somit wird der Knochen stabiler/belastbarer , wachsten tut dieser jedoch nicht.

Antwort
von JDSully, 25

Naja, nachdem Du allerdings Muskeln trainierst, heißt das ja nicht, dass deine Knochen (-> ausschlaggebend für das Wachstum) auch mitwachsen :(

Antwort
von alihmn, 14

Warum sollten die Beine durch Training in die Länge wachsen?😄😄

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community