Wachsen durch Fruchtzwerge?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo! Nein und lass Dir das auch nicht einreden. Hauptsächlich orientiert sich das Wachstum an der Genetik und da natürlich vorrangig an den Eltern. 

In selteneren Fällen überspringt die Genetik aber auch eine Generation und richtet sich an Vorgaben der Großeltern. Sogar verzweigte Blutsverwandte können im Spiel sein. 

Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. 

Du kannst bis 21 wachsen und bist eher groß als klein. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige was wächst sind Speckfalten, wie kommst du darauf das man dadurch wachsen kann?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, die Knochen werden nur stärker.. weißt doch "Kleiner Quark knochenstark!" Und jetzt hör auf so komische Fragen zu stellen und ess Fruchtzwerge

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm nein. Schädigt die Knochen laut Test.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du viel isst, dann eher in die Breite!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kurz gesagt: Nein.

(Wie kommst Du denn da bloß drauf?)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du wirst davon Dick aber nicht Groß und Stark 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber maximal der Bauchumfang.Normaler Jogurt bissel Obst rein schneiden ist da viel besser.

LG Sikas

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wohl kaum 😂

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Heißt ja nicht umsonst Frucht"Zwerge" :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Groesseer
24.08.2016, 13:27

Stimmt 😆

0
Kommentar von NackterGerd
24.08.2016, 15:14

Sonst hieß es ja Frucht-**Rießen** 😀😁😂😉

0