Frage von ellyel, 51

Wachsen beim Krampf?

Stimmt es das wenn man z.b jetzt Bein schmerzen hat das sich meine Beine dähnen und das meine Beine wachsen? 😄

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von FrAnziN, 26

Ja jedes Kind hat zu Anfang weniger Knochen... ein erwachsener Mensch hat ca 206 Knochen... jeder Knochen hat Wachstumsfugen diese sind wie es im Namen schon steht für das Wachsen des Knochens zuständig. Die "Schmerzen" sind daher zwar unangenehm aber normalerweise nichts schlechtes. Jedoch wenn du Krämpfe hast liegt das wiederum an etwas anderem ;)

Kommentar von ellyel ,

Ich hab starke Bein schmerzen hab kein Sport gemacht weist du vlt was für ein Grund das hat ... ?  Es ist seit Donnerstag

Kommentar von FrAnziN ,

nun es kann auch an den muskeln liegen ich bin zwar kein facharzt aber es kann auch von einer unbewussten falschen bewegung die du mit dem bein gemacht hast kommen... ich bin mir aber auch ned ganz sicher... wenn es bis montag oderso nicht weg ist oder besser ist würde ich mal zum arzt gehen :)

Kommentar von FrAnziN ,

bist du eigentlich von der bewegung des beines eingeschrenkt? ist es am schienbeinbereich im wadenbereich oder am oberschenkel?

Antwort
von Shenyo, 22

Nein, das stimmt nicht. Das liegt ganz einfach daran, dass der Muskel entweder mangelnde Durchblutung oder Mineralstoffmangel hat. :)

Kommentar von ellyel ,

ich hab gerade sehr starke Bein schmerzen nicht mal Sport hab ich getan das ist seit Donnerstag weist du vlt wieso 😕

Kommentar von Shenyo ,

Ich bin kein Arzt. xD 
Hast du vielleicht Gelenkbeschwerden? Könntest dich auch überanstrengt haben. In der Regel legen sich viele Arten von Schmerzen ja nach einiger Zeit wieder. ^^ Wenn es bald nicht besser wird, könnte man ja den Hausarzt aufsuchen.

Kommentar von pn551 ,

Könnte Magnesiummangel sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community