Wachsen Bäume auch wenn es bewölkt ist aber heiß also 35 Grad?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Für heimische Bäume ist das schon etwas zu viel Temperatur. Optimale Zuwachsraten haben sie bei ca. 20 bis 30 Grad C.

Bei 35 Grad Celsius geraten die Bäume in Hitzestress: Die Photosyntheseleistung sinkt, weil die Enzyme nicht mehr optimal arbeiten können, die Atmungsverluste steigen; auch der Umbau der Photosyntheseprodukte in Lignin und andere Pflanzeninhaltsstoffe ist verringert. Auch bei Kulturpflanzen hat man weniger Ertrag durch Hitzestress.

Bei sehr hohen Temperaturen muss die Pflanze Wasser sparen und die Spaltöffnungen vermehrt schließen, dann kann sie auch kein CO2 aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pflanzen wandeln Kohlendioxid und Wasser mittels Sonnenlicht in Zucker um. Der kurzkettige Zucker dient als Energiereserve, der langkettige in Form von Zellulose als Baumaterial.

Pflanzen können mit ihren Zucker- Energiereserven auch im Dunkeln wachsen, atmen aber dann Sauerstoff. Viele Bäume treiben z.B. im Frühling den Reserven des Vorjahres erst einmal Blüten aus und dannach erst die Blätter.

Das Wasserangebot reguliert ebenfalls den Stoffwechsel. Je heißer es ist um so höher ist der Verdunstungsrate und damit die Transportfähigkeit. Die Pflanzen machen ihre Poren kleiner um dann nicht vorzeitig auszutrocknen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange sie genug Wasser haben, ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bäume wachsen bei jedem Wetter. Sie bekommen ja immer wieder Feuchtigkeit, die lange in den Wurzeln anhält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?