Frage von Regi611, 31

Wachse ich noch, dringende Hilfe?

Ich werde bald 16 Jahre alt und habe einen starken Bartwuchs, eine tiefe Stimme und wachse seit fast zwei Jahren nicht mehr.. Wieso? Ich betrieb mal Krafttraining, aber das hat nie Konsequenzen mit sich gezogen. Ich habe heute ab und zu Wachstumsschmerzen in Händen und Beinen. Mein Arzt meint das der Bartwuchs nichts mit dem Knochenwachstum zu tun hat, was bedeutet das ich noch wachsen kann. Andere Ärzte meinen ich sei ausgewachsen weil ich so behaart bin, obwohl sie keine Tests, Röntgenbilder gemacht haben etc.. Was kann ich machen und was sind eure Tipps? Hat jemand Erfahrungen? Bitte um ausführliche Antworten..

Antwort
von IchHabNeFrage73, 16

Hallo!

Wenn du seit 2 Jahren nicht mehr gewachsen bist, dann wirst du auch nicht mehr wachsen, denke ich. meiner meinung nach hat der bartwuchs oder sonstige behaarung auch nichts mit dem knochenwachstum zutun.

Tipps? Da gibts keine...das ist alles genetisch bedingt. Wenn du nicht so groß bist, musst du dich wohl damit abfinden und es so hinnehmen. Aber das ist jetzt auch nicht so tragisch oder?

Viel Spaß noch mit deiner Körpergrößen, Tschüss! :-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten