Frage von duhok16, 64

Wachse ich deswegen nicht? Wie groß werde ich?

Also als ich vor ca. 3 Jahren beim Arzt war, meinte er dass ich 1.57 groß werde.
Aber seitdem ich bin ich nicht gewachsen. Ich bin jetzt 16 geworden und bin fast 1.50 groß.
Meint ihr ich werde noch wachsen ?? :(
Ich bin oft krank, Kann es sein dass ich deswegen nicht mehr wachse, weil wenn man oft krank ist, wächst man nicht hab ich gehört, da sich der Körper nicht erholen kann.
(Meine Mutter ist 1.58 und mein Vater 1.69)

Kann der Arzt was dafür tun dass ich wachse, also Vllt hab ich irgendwas im Körper wegen, dass mich nicht wachsen lässt, z. B Bakterien oder sowas.

Antwort
von Sunnycat, 26

Grundsätzlich ist das Wachstum erst so im 18/19. Lebensjahr abgeschlossen. Das was der Arzt dir gesagt hat, war wahrscheinlich auch nur eine grobe Schätzung -ohne Garantie- Am Wachstum/der endgültigen Größe kann man nichts ändern, das liegt in den Genen, und deine Eltern sind ja auch nicht gerade Riesen....

Antwort
von DerSchaumi, 20

Du wirst sicher noch wachsen bis du 21 bis , was die Ärzte sagen stimmt nicht immer also mach dir kein Kopf .

Antwort
von FlorentinF, 27

Du hast dir die Antwort selbst gegeben. Da deine Eltern sehr klein sind ist es eher unwahrscheinlich dass du größer wirst. Natürlich kannst du noch einen Wachstumschub haben.
Lg und mach dir keine Sorgen.

Kommentar von duhok16 ,

Ich hatte noch nie einen Wachstumsschub.
Ich will so groß werden wie meine Mutter, darüber würde ich sehr froh sein. Ich bin klein und dünn (hab abgenommen durch Krankheiten) und das lässt mich kleiner wirken .. :/

Antwort
von HMilch1988, 13

Mit 18 war ich noch 1,50 m groß... nun bin ich 1,82 m. Es ist also alles noch möglich..

PS. Bin auch größer als meine Eltern.

Kommentar von duhok16 ,

Bin aber weiblich :/

Antwort
von Lumpazi77, 24

Ein paar cm werden es schon noch werden.

Jammere nicht, gegen einen Liliputaner bist Du ein Riese

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community