Frage von KingPi, 41

Wache jeden Morgen eine Stunde vorm Wecker auf?

Mein Wecker ist auf 06:00 Uhr gestellt, ich wache aber immer um ca. 05:00 Uhr auf, aber eher so im Halbschlaf. Bin dann also noch total müde und versuch natürlich direkt wieder einzuschlafen. Schlafe dann wieder und ca. 20 Minuten später wieder das Selbe. Bis der Wecker dann klingelt und ich aufstehen muss...Das Selbe Problem auch wenn ich später ins Bett gehe, liegt also nicht daran, dass ich um 05:00 Uhr schon genung Schlaf habe und ausgeschlafen bin. Ich bin morgens trotzdem nie ausgeschlafen und sehr müde. Woran könnte das also liegen? Die letzte Stunde von meinem Schlaf ist sehr unruhig.. Und an alle Witzbolde: Nein, wenn ich den Wecker auf 07:00 Uhr stelle, würde dies nichts bringen mein Gott..

Antwort
von LordSimcoe, 7

Vermutlich klingelt um 5 Uhr der Wecker von deinem Nachbarn und 20 minuten später verlässt er das Haus und lässt die Tür zu knallen ;)

Antwort
von HaraldSchD, 6

Stell mal deinen Wecker auf 4 Uhr und freue dich darüber, dass du noch 2 Stunden schlafen kannst. Einen Versuch wäre es doch wert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten