Wachbatallion- schießen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich weiß nicht, was Du für eine merkwürdige Vorstellung vom Wachbataillon hast...

Das ist eine ganz normale Infanterietruppe, nur mit der Besonderheit, dass sie als einziger Verband der Bundeswehr noch aus Repräsentationsgründen bestimmte Exerzierformen und-griffe einübt, die es in der übrigen Bundeswehr nicht mehr gibt. Und weil diese jahrhundertealten Griffe mit modernen Waffen nicht oder nur schwierig auszuführen wären, verwendet das WBtl dazu eben die alten Karabiner 98k. Diese sind jedoch nicht mehr schussfähig.

Im regulären Infateriedienst (wie ich Dir bereits sagte, entspricht das WBtl einem leichten Jägerbataillon) verwendet das WBtl dieselben Waffen (G36, MG3 bzw MG4, Pistole P8...) wie jede andere Einheit der Bundeswehr auch. Und selbstverständlich beherrschen die Soldaten diese Waffen genauso wie alle anderen auch, mit Sicherheit in der Masse besser als manch andere "Nicht-Kampftruppe" der Streitkräftebasis (zu der das WBtl gehört).

Denn (auch das sage ich Dir schon zum zweiten Mal) - das WBtl ist für die militärische Sicherung der Bundesregierung im Krisen- bzw. Verteidigungsfall zuständig. Natürlich kann eine solche Einheit auch mit den entsprechenden Waffen umgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wobfighter
10.04.2016, 01:56

speziell wird beim Wachbatallion der Häuserkampf trainiert, Schutz von Gebäuden, Verteidigung und Schutz des Personals... denke das in der heutigen Zeit auch der Anti Terror Kampf ein Inhalt sein wird.

1

Ich vermute mal, in der Grundausbildung lernen selbst zukünftige Fahrer den Umgang mit Messern, Gewehren, Granaten, und was es sonst noch so gibt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GhostOA
09.04.2016, 22:21

Grundausbildung umfasst eigentlich nur G36, P8 und mit Glück MG3.

Granaten und Panzerfäuste kommen eher selten zum Einsatz in der Grundausbildung. Dafür ist auch meist keine Zeit, aber dass wird dann in der Stammeinheit meist schnell nachgeholt.

3
Kommentar von Novki
09.04.2016, 22:24

Granaten werfen lernt so gut wie keder Soldat.

0

Kann ein Deutschlehrer Rechtschreibung? JA! Das ist Teil der Grundausbildung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da diese auch die Grundausbildung durchlaufen,ein klares Ja.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das lernt jeder Soldaten in der Bundeswehr bis auf die zivilen Angestellten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung