Frage von reader070403, 32

Wach werden, Morgenroutine?

Also Hi,
Habt ihr Tipps, wie ich meine Morgenroutine verbessern kann?
Also ich muss um 07:10 Uhr aus dem Haus sein. Davor muss ich noch 10 Minuten Brötchen kaufen, mich anziehen usw. Duschen gehe ich nicht.
Also ich stelle meinen Wecker immer auf 06:00 Uhr, da ich gerne etwas Puffer habe.

Mein Problem ist in letzter Zeit, dass ich den Wecker einfach ausschalte und wieder schlafen bis halb sieben.
Gibt es eine App, die mir helfen könne? Ich bin offen für alles.

Morgens bin ich meistens auch ziemlich müde. Was kann man dagegen machen? Glas Wasser oder schwarzen Tee? Kaffee nicht. Wann sollte ich schlafen gehen? Also 7-8 Stunden?

Also ich brauche einfach alles, was hilft nicht wieder einzuschlafen, und "halb tot" in die Schule zu kommen.
Ich bin 13

Danke.

Antwort
von C0000, 10

also bei den meisten handys oder digitalweckern gibts aj eine snooze einstellung bei der der wecker dann so alle 5 minuten klingelt wenn du auf die taste klickst.

Ich würde dir empfehlen keinen kafee zu trinken weil der körper sich dann irgendwann an das koffein gewöhnt und der dann nichts mehr hilft.

also vielleicht kaltes wasser ins gesicht oder eine runde rausgehen hilft auch ganz gut.

wenn du um sechs aufstehst würde ich spätestens um zehn ins bett gehen am besten schon früher...

ich hoffe das hilft dir :)

Antwort
von Rina134, 16

Erster Tipp:

Sieh dir auf YT ein paar Sachen an da gibt es wirklich gute Tipps. Ansonsten:

-Wasser noch vor dem aufstehen trinken

-stell den wecker ans andere Ende vom Zimmer dann musst du aufstehen

-stell dir mehrere wecker hintereinander

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community