Wach bleiben mit Tabletten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du wirst nicht in der Lage sein, irgendwas zu erledigen, wenn du dich mit Medikamenten vollpumpst um deinen Körper ans Limit zu treiben.

Schlaf ist besser für dich. Du ruhst dich aus, tankst Energie und kannst fit wieder durchstarten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Modafinil kannst du nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

No way. Messer, Gabel, Schere, Licht, ist für kleine Kinder nicht's, und verdammte Tabletten!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe Palina :)

Tabletten jeglicher art sind sagen wirs mal so, nicht unbedingt das Beste für deinen Körper :D
Ich sehe allerdings bei deinem Vorhaben nicht die Tabletten als Problem, sondern der Versuch, zwanghaft wach zu bleiben.
Jeder Mensch ist einmal Müde und spätestens wenn dir die Augen im Sitzen zu fallen solltest du schlafen gehen.
Schlaflosigkeit bzw. Schlafentzug schaden den Körper und können auf längere Zeit gesehen, lernschwäche und andere Nebenwirkungen haben.
Ich empfehle: Arbeite so viel du kannst, aber solltest du müde werden, geh ins Bett! Ausgeschlafen bist du um welten produktiver und aufnahmefähiger :)
Fazit: Tabletten in unserem Alter (14,15,16) sind generell nur dann gut, wenn sie ein Facharzt verschreibt !

Ich hoffe ich konnte dir helfen :)
Solltest du noch weiter Fragen haben: Kik: FloOderSoo

Mfg Flo

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da dir bestimmt selbst klar ist, daß Tabletten Pfui sind will ich Dich nicht unbedingt belehren. Wenn Du aus irgendwelchen Gründen auch immer wach bleiben "musst" würde ich dir von medizinischen Wachmachern abraten und dir stattdessen raten in der Apotheke mal nach Koffein-Tabletten zu fragen.

Eine davon wirkt wie mehrere Tassen Kaffee. Warnen will ich dich aber trotzdem:

Extremer Schlafmangel hat neben Konzentrationsschwäche und weiteren unangenehmen Begleiterscheinungen den Nachteil dass Du dich selbst in deiner geistigen und körperlichen Entwicklung schwer beeinträchtigen kannst.

Das kann bis hin zur Entwicklung (oder zumindest Förderung) einer Psychose führen. Das ist kein Scherz, da kannst du jeden Arzt fragen.

Was auch immer so wichtig ist, dass du "durchmachen" willst, überleg Dir ganz genau ob es das Wert ist !

Sei klug bevor Du handelst !

DasOrkO

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du dir Tabletten einwirfst wird dir das nicht helfen. Du bist erst 14, geh lieber schlafen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung