Frage von motor99, 51

Waagerechter Wurf : Bogengeschwindigkeit + Winkel gegeben?

In einer Übungsaufgabe habe ich die Bodengeschwindigkeit V= 20 m/s und einen Winkel von 30 grad gegeben, gesucht ist die Abwurfgeschwindigkeit Vo und die Abwurfhöhe h. Mit welchen Formeln kann ich diese Größen berechnen ? ( Es handelt sich um einen Waagerechten Wurf )

LG

Antwort
von ELLo1997, 13

Also zuerst zur Abwurfgeschwindigkeit: Waagrechter Wurf heißt, dass beim Abwerfen nur eine Geschwindigkeit in x-Richtung vorhanden ist. Da in x-Richtung auch keine Beschleunigung wirkt, bleibt die x-Geschwindigkeit gleich.
Am Boden hast du Geschwindigkeit in x und y-Richtung. 20m/s ist nun der Betrag dieses sogenannten "Geschwindigkeitsvektors". Um diesen i x- und y-Richtung aufzuteilen verwendet man den Cosinus und den Sinus.
Das heißt vₓ = 20 * cos(30°)
Und das ist nun die Abwurfgeschwindigkeit.

Für die Höhe könnte man den Energieerhaltungssatz nehmen:
Ekin1 + Epot1  = Ekin2
Zu Beginn hast du die Lageenergie Epot1 = mgh und die kinetische Energie Ekin1 = 1/2 m vₓ².
Am Ende hast du nur noch kinetische Energie mit v= 20m/s.
Das ganze dann auf h umformen und fertig.

Lg

Antwort
von ELLo1997, 23

Was ist denn eine "Bogengeschwindigkeit"? Habe das noch nie gehört?

Lg

Kommentar von motor99 ,

Boden* sry

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten