Frage von MysteryTiger, 18

Ist meine Waage kaputt?

Ich wiege mich jeden Sonntag..und ich habe festgestellt dass ich 1900gramn also knapp 2 kg abgenommen habe innerhalb von 1 Woche! Gestern hab ich ca 1300-1400 kcal gegessen und die restlichen Tage 900-1200 kcal.. Ich hab auch mal innerhalb von 6 Wochen ca 3-4 kg verloren aber das war ne andere Waage..ist meine Waage kaputt (dir hab ich seid 1 Monat erst und Batterien sind richtig drin) ?? PS: Ich hab einen sehr guten Stoffwechsel und sonst bjn ich sehr gesund

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 17

Es können immer mal wieder Gewichtsschwankungen von bis zu 2 kg auftreten. Das hängt auch mit dem Standort der Waage zusammen.

Eine Waage sollte grundsätzlich auf ebenem und hartem Untergrund stehen und der Standort sollte niemals verändert werden. Nur dann hat man auch aussagekräftige Ergebnisse. Zusätzlich kommt es darauf an, wie man auf einer Waage steht. Verlagert man sein Gewicht nur ein klein wenig nach vorne oder hinten, verändert sich auch das Gewicht auf der Waage (zumindest bei den günstigeren Modellen). Achte also darauf, dass Du immer fest auf beiden Füßen stehst und sie gleichmäßig belastest.

Auch aufgrund von Nahrungsaufnahme und Ausscheidungen verändert sich das Gewicht schnell mal, daher würde ich dieser Gewichtsabnahme jetzt keine große Bedeutung beimessen. Weshalb Du aber kategorisch Deine Kalorien zählst, wo Du doch gar nicht abnehmen möchtest, realisiere ich nicht so ganz. Klar sollte man immer ein klein wenig die Kalorien im Blick haben, aber täglich Kalorien zählen macht nur jemand, der entweder zu- oder abnehmen möchte oder aber eine Essstörung hat.

Ich weiß jetzt nicht, wie alt Du bist. Solltest Du nahe dem Erwachsenenalter sein, ist das, was Du isst, definitiv zu wenig. Ein Erwachsener sollte um die 2.000 kcal täglich zu sich nehmen ... je nach Arbeit sogar mehr. Selbst wenn Du um die 15 Jahre alt bist, sind 900 bis 1.000 kcal viel zu wenig. Dann sollten es schon zwischen 1.300 bis 1.500 kcal sein, wenn Du Dein Gewicht halten möchtest.

Hast Du wirklich nur um die 1.000 kcal zu Dir genommen, brauchst Du Dich über die Gewichtsabnahme nicht wundern.

Sofern Du nicht stark übergewichtig bist, rate ich Dir dringend, mehr zu essen und vor allem Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu legen. Bist Du noch im Wachstum, brauchst Du all die Nährstoffe und Energien aus der Nahrung.

Alles Gute

Kommentar von MysteryTiger ,

Vielleicht hätte ich mjch besser ausrdrücken sollen, ich möchte ja abnehmen deswegen zähle ich meine Kalorien. Bin 15

Kommentar von Sternenmami ,

Auch wenn Du abnehmen möchtest, sind 900 kcal absolut zu wenig. Du bist noch im Wachstum und brauchst Deine Nährstoffe aus der Nahrung. 1.200 kcal täglich sollten es schon sein und zusätzlich noch 30 Minuten Sport täglich ... egal, welche Sportart, denn alle Bewegungen verbrennen Kalorien.

Und in Deinem Alter bitte grundsätzlich unter ärztlicher Aufsicht abnehmen. Nicht alleine.

Gute wäre, wenn Du Dich an Deine Krankenkasse wendest. Die bieten in der Regel immer kostenlose Ernährungsberatungen an. Da kannst Du lernen, wie Du richtig abnimmst, ohne Schaden zu nehmen.

Antwort
von DracoDormiens, 18

Naja, das mit dem Abnehmen ist immer schwer zu sagen. Wenn du vor dem Wiegen auf der Toilette warst wiegst du logischerweise weniger :p Es kann auch genauso sein, dass du einfach nur Wassereinlagerungen verloren hast, gerade wenn du ein Mädchen bist, hängt das auch mit deinem Zyklus zusammen :)

Also du wirst jetzt nicht 2kg Fett abgenommen haben!

Antwort
von zeytinx, 16

Kommt davon weil du so wenig isst

Antwort
von LeonaLena, 5

Du ist so wenig!Kein Wunder ☻♥

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten