Was gegen nach außen schielen machen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe/hatte das selbe Problem. Wenn du dich beim sehen auf einen Punkt mit beiden Augen konzentrierst umgehst du das schielen.  Also du musst immer einen Punkt ansehen und dann schielst du nicht mehr. :) 

Und ansonsten habe ich die Erfahrung gemacht, dass es besser ist, wenn das bessere Auge mit Brille schlechter sieht, als das schwächere, also die Sehfähigkeit auf dem Auge nicht 100% korrigiert wird, da sich dann das andere Auge verbessert, bzw. nicht weiter verschlechtert. Aber das machen die Optiker eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung