Wa s passiert nach dem Tod?

... komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Es ist nicht gut, sich zu viel Angst vor dem Leben nach den Tod zu machen und es ist nicht gut, sein ganzes Leben darauf auszurichten. 

Wir wissen nicht, was nach dem Tod passieren wird. Falls nichts passieren sollte, hast du dich dein Leben lang umsonst bemüht oder umsonst gefürchtet. Falls es ein Leben nach dem Tod gibt, musst du schon Glück haben, dass es entweder für alle gut ist oder die richtige Religion zu Lebzeiten erwischt zu haben.

Es ist ein bisschen so, als wenn du dich in Schulden stürzt, weil du fest daran glaubst, dass beim Roulette als nächstes die 0 kommt und das dich reich machen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage wird dir wohl keiner genau beantworten können. Ist doch philosophisch oder religiös bedingt.

Ich kenne keinen Menschen, der aus eigener Erfahrung berichten kann. Natürlich kann man sagen, was mit deinem Körper biologisch passiert, aber das war ja wohl mit deiner Frage nicht gemeint.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was nach dem Tid passiert...tja, da es bisher noch keine Beweise gab, kann man nur glauben.

Ich bin katholisch erzogen worden, habe aber durch reichlich negative Erfahrungen mit dem ' Bodenpersonal' nicht den Drang, regelmäßig eine Kirche zu besuchen. Auch das obligatorische Gebet vor und nach den Mahlzeiten ist nicht mein Ding.

Auf deine Frage zurückzukommen: ich glaube daran, dass die Seele weiter existiert, dass die Seele das ist, was uns ausmacht und der Körper eh nur eine Hülle ist, vergleichbar mit einer Raupe, die sich in einen Kokon einspinnt, um hinterher zu einem Schmetterling zu werden. Ich denke, zu so einer Einstellungen gelangt man, wenn man einen lieben Menschen an den Tod verloren hat. Für viele mag das nach einem Wunschtraum klingen, eben aus Mangel an Beweisen. Jedenfalls habe ich aus dem Grund keine Angst vor dem Tod, bin mir aber sicher, dass es den wartenden Seelen nicht gefällt, wenn man sein Leben selbst aufgibt.

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das muss denke ich mal jeder selbst wissen wie er dazu steht.. Ich denke z.B das es oben im Himmel weiter geht. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wer sagt denn, dass Du als Mensch wiedergeboren wirst? Kommt auf Dein Karma an! Mir wär´das ehrlich gesagt zu blöd! Immer wieder von vorne anfangen müssen...Oder gar als Ameise mein Leben fristen müssen! :)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt tausende Theorien zu diesem Thema.

Ich glaube das dann einfach Ende ist.

Selbst wenn deine Seele dann wieder ein Mensch wird, kann man sich daran ja nicht erinnern. Beziehungsweise gibt es keine eindeutigen Beweise für das vorherige Leben, bzw. Leben nach dem Tod.

Sollte man an den Buddhismus glauben o.ä. dann wird man ja jeh nach dem wie man sein Leben gestaltet rauf oder runter gestuft.

Davon ausgegangen gibt es also keinen Grund sich jetzt deswegen bekloppt zu machen.

Führe dein Leben anständig in Einklang mit der Umgebung und den Gesetzen, achte das Leben (also auch die Natur) und dann wirst du wahrscheinlich auch schon im hier und jetzt zufrieden und glücklich sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin Atheist mit Hang zum Buddhismus, glaube also nicht an irgendeinen Gott, sondern mehr an Fügung und Karma. Persönlich möchte ich schon glauben, dass es irgendwo einen Himmel gibt und man nach dem Tod (wenn man nur gutes Karma hat) seine verstorbenen Lieben wiedersehen kann.

Hat eine Person überwiegend schlechtes Karma, könnte er wiedergeboren werden, um sich im Leben erneut zu beweisen bzw. er erhält die Möglichkeit, das schlechte Karma abzubauen und gutes anzuhäufen.

Möchte nochmal betonen, dass ich nicht daran glaube. Aber ich würde es begrüßen, wenn es so wäre.

LG
Noeru

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem Tod passiert folgendes. Du bzw. das was übrig ist wird in eine Kiste gelegt oder wahlweise deine Asche und wird unter die Erde gebracht. Oder andere geläufige Arten der Verbbringung von sterblichen Überresten kommen zum Zug. Vielleicht gibt es noch irgendwo einen Hinweis das du dort begraben bist. Aber auch das ist nur temporär und so nach 20 oder 30 Jahren verschwindet auch das . Spätestens nach 50 Jahren weiss niemand mehr was von dir. Vielleicht noch zur Ahnenforschung.

Mehr ist da nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ist eigentlich mit den Seelen der anderen Säugetiere?

Ich halte die Existenz von Seelen und vom Karma für einen vom Menschen gemachten Humbug!

Nach dem Tod zerfällt der Körper mehr oder weniger schnell in seine Bestandteile, die aber bleiben für immer im natürlichen Kreislauf bestehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am Besten du gehst mal zu einem guten Medium, das nimmt dann Kontakt zu dir bekannten Verstorbenen auf. Wenn du dann Botschaften erhältst, die nur ihr Beide wissen könnt, wirst du glaube ich von dem Weiterleben überzeugt sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Memet121212
03.08.2016, 14:40

sie haben nicht mehr alle tastenim schrank so was geht nicht mann und ich glaube an gar keine religon ich glaube nur an gott

0
Kommentar von Triochrio
04.08.2016, 10:22

Jeder darf glauben was er möchte, solange er den Anderen dasselbe Recht zugesteht

0

Etwas Wundervolles!

Es ist völlig anders, als alle Religionen uns vormachen wollen.

Aber keine Wiedergeburt.

Es ist wie das Innerste des Glücks und Freude und Liebe.


Aber mehr werde ich den Trollen hier nicht preisgeben. Ggf. PN.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von greensleeves001
03.08.2016, 13:14

und das weißt du woher?

0
Kommentar von HeikeElchlep1
03.08.2016, 13:21

Ich würde mich auch über eine pn freuen

0
Kommentar von Anna1107
03.08.2016, 13:27

ich mich auch! macht mich neugierig :-)

0
Kommentar von MarkusGenervt
03.08.2016, 13:49

Bitte versteht mich nicht falsch, aber damit es hier keine Missverständnisse gibt und ich Euch nicht ungefragt etwas aufdrängen will, wäre es mir lieb, wenn Ihr mir – ggf. über eine Freundschaftsanfrage – Euer Interesse direkt mitteilen könntet, damit ich Euch berichten kann.

Jeder, der es wirklich wissen möchte, ist herzlich willkommen.
Ich beantworte jede Anfrage.

Doch versteht bitte, dass ich so etwas nicht durch Trolle ins Lächerliche ziehen lassen möchte. Dafür ist es mir zu wichtig.

Danke.

1

Ich bin christlich und glaube an den Himmel und so aber irgendwie bin ich so überzeugt von der Wiedergeburt .-.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann leb dein Leben jetzt so dass du gutes Karma hast...

Ich glaub an die Wiedergeburt, in welcher Form auch immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

diese frage kann dir niemand beantworten, denn nach den tod kommt nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?