Frage von Yavuz64, 115

W211 hinterachse radlager nachstellen?

Also nach dem ich einen unerwarteten unwetter begegnet mit also eisiger schnee mit sommerreifen hab ich mein hinterreifen an bordstein gestoßen jetz habe ich spiel wenn ich das rad oben und unten halte und bewege die andere seite hat kein spiel hab was nachgegoogelt angeblich kann man das radlager nachstellen .. Ob es auch bei w211 möglich ist ? Oder hab ich was ganz anderes kaputt gemacht also  die bremse wackelt die antriebswelle auch aber die abdeckung bzw der rest wackelt nicht das irgendwas an den gelenken sein könnte was empfielt ihr mir ?

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 82

Soweit mit bekannt lässt sich dieses Radlager nicht einstellen, ich hab sicherheitshalber auch mal nach Radlagern geschaut die für das Auto passen und die sind nicht einstellbar.

Sehr wahrscheinlich ist tatsächlich ein Gelenk beschädigt.

Ich würde das Auto anheben (zur Not mit dem Bordwagenheber der für ein Radwechsel vorhanden ist), das Rad abschrauben und an der Radnabe wackeln um genau bemerken zu können wo sich das Teil bewegt und diese Bewegung nicht weitergibt.

Bequemer wäre es natürlich auf einer Hebebühne, da könnte sogar das Rad drauf bleiben.

Kommentar von Yavuz64 ,

Ich war auf der bühne hatte bremsewechsel selber gemacht da ist es mir erst aufgefallen wie gesagt alles ist fest die bremsscheibe und die antriebswelle wackelt der rest ist bomben fest und glaub weniger ein gelenk mit 10 km rutschen gegen kante zu zerstören

Kommentar von machhehniker ,

Die Geschwindigkeit hattest Du ja nicht angegeben und bei einem Gelenk kann immer nur eine kleine Belastung das Zünglein an der Waage sein um es völlends zu zerstören wenn es bereits angegriffen ist.

Du könntest nun allenfalls schauen ob die Mutter der Antriebswelle noch festgezogen ist, löst sich die kann dieses Lagerpaket auch Spiel bekommen. Man könnte auch schauen ob sich die 4 Halteschrauben des Lagers gelöst haben. Wenn es nicht das ist wird wahrscheinlich das Radlager defekt sein und ausgewechselt werden müssen, allerdings würde ich erwarten dass es dann erhebliche Mahlgeräusche macht.

Kommentar von Yavuz64 ,

Mahlgeräusche hat es nicht alo ich kenn es vorne mit gelenken da wackelt das ganze teil und nicht nur die bremsscheibe hab gehört traggelenke hinten etc hab alles sogar angeschaut ob was wackelt war nur die bremsscheibe .. Hab heute noch die vorderen bremsen bin auf bühne schau mal alles nochmals an hinten

Kommentar von machhehniker ,

Vorher war es noch Bremsscheibe und Antriebswelle, wenn nur die Bremsscheibe wackelt kann es auch sein dass die wackelte weil sie nicht mehr mit den Radschrauben auf die Radnabe gepresst wurde (das Rad war ja wohl ab).

Kommentar von Yavuz64 ,

Ja in dem moment war es ab ist mir beim rad montiren aufgefallen hab es wieder abgemacht und angeschaut die scheibe und das gewinder der radschrauben wackeln mit und antriebswelle die scheibe ist auf jedenfall fest drauf hat eigentlich auf 4seiten spiel rechts/links und oben unten aber zur seiten weniger

Antwort
von Jewiberg, 82

Hört sich eher nach Schaden an der Aufhängung an. Fahr bitte in eine freie Werkstatt und laß da einen Experten drüberschauen. Ich würde so nicht weiter fahren, da der Wagen bei höheren Geschwindigkeiten in der Kurve mit ner defekten Aufhängung unberechenbar wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten