(w.15) zu spät um mit sport anzufangen :D?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein es ist nie zu spät! Geh doch mal in verschiedene Vereine zum schnuppern: Basketball, Fussball, Kickboxen, Volleyball ... Viel Glück 😊👍

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten Du suchst Dir einen Verein. Für ein Probetraining kann man überall mal reinschauen, einfach anrufen oder vorbei gehen. Dann hast Du nicht deine Schulleute um dich herum und das hilft auch gegen deine Sozialphobie mit anderen Leuten Sport zu machen und was zu erreichen. Ich würde auf jeden Fall was starten! Mit 16 ist sowie gar nichts zu spät. Und wenn Du wenig Zeit hast, suchst du dir halt eben eine Gruppe die eher so Hobby-mäßig unterwegs ist. Da trifft man sich dann 1,2 mal die Woche, das bekommt jeder hin! Viel Spaß!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clarity7
24.10.2015, 21:19

Ich bin 14/15 Und das ist es ja ich traue mich einfach nicht und die geben mir nicht mal den ball udn wenn dann vermassel ichs aus angst

0

Auf jeden Fall! Da kann ihmch dich nur ermutigen! Auch dir einen Verein wo du auch noch andere Leute kennen lernst und somit auch eine Motivation hast immer hinzugehen! Es ist auf jeden Fall noch nicht zu spät!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nie zu spät selbst wenn es am Anfang nicht leicht ist gib nicht auf.Ich wünsch dir viel Glück und Erfolg du hast es verdient

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clarity7
24.10.2015, 21:32

Danke :)

0

Oh Schulsport ist doof. Ich war da mal im Fußball und wurde voll ausgegrenzt :O Geh lieber in Kickboxverein :3

Vlg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von clarity7
24.10.2015, 21:52

Aber ich bin doch schon beim kickboxen SEID JAHREN VERDAMMTE xd 

1