Frage von Elivbv, 100

W15 und W23 - Altersunterschied zu extrem?

Hallo liebe Community,

kann eine solche Beziehung überhaupt funktionieren? Was ist der Nachteil bei einem großen Altersunterschied und gibt es aus Eurer Sicht auch Vorteile? Sollte man diese Beziehung geheimhalten?

Vielen Dank und einen schönen Abend!

Antwort
von Leobeer, 56

Erst einmal Respekt für diese offene Frage, denn obwohl es meiner Meinung nach keinen Grund dafür gibt, schämen sich viele Frauen und Männer ihrer Homosexualität. Doch deine Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Grundsätzlich müsste die Antwort eigentlich "Ja" lauten, denn wenn sich zwei Menschen lieben, dann kann sie nichts und niemand davon abbringen. Dennoch würde ich euch in diesem Fall raten, dass Ganze noch einmal zu überdenken. Erstens von dem Gesichtspunkt her gesehen, dass acht Jahre ein großer Altersunterschied ist. Die ältere von euch beiden ist eineinhalb mal so alt wie die andere; das bringt Probleme mit sich. Außerdem ist die jüngere noch nicht volljährig und ist noch von ihren Eltern bevormundet, die eine gleichgeschlechtliche Beziehung ihrer fünfzehnjährigen Tochter mit einer acht Jahre Älteren nicht unbedingt toll finden werden. Gerade deswegen, weil das Thema Homosexualität in unserer Gesellschaft immer noch nicht vollständig als "normal" angesehen wird. Insofern wünsche ich euch beiden viel Glück auf eurem Lebensweg, trotz meiner Stellungnahme gegen den Anfang einer solchen Beziehung. Ich möchte euch nichts ausreden, denn wenn das Band der Liebe euch schweißt, könnt ihr alles schaffen.

VG Leo

Kommentar von BrightSunrise ,

Sie ist nicht homosexuell, das ist lediglich ein Tippfehler.

Kommentar von Leobeer ,

Na, super. Der Mann ist 23 und du 15, oder? Wenn das so ist, dann lese dir doch einfach die andern Fragen zu dem Thema durch ;) Wenn du möchtest schicke ich dir gerne die Links dafür.

VG Leo

Kommentar von Elivbv ,

Die Ironie hört man doch schon deutlich, liebe/r Leobeer. Aber nein, danke der Nachfrage.

Kommentar von Leobeer ,

Es tut mir Leid, dass ich diese Ironie habe rüberkommen lassen, doch so sehr ich schätze, dass du auf meinen Kommentar so gut reagiert hast, fällt es mir manchmal schwer, meine Gefühle im Zaum zu halten. Ich weiß gar nicht, wie oft ich schon die Frage gelesen habe, ob der Altersunterschied zwischen 15 und 23, 14 und 19, 16 und 25... zu groß sei. Die Antworten sind immer die selben. Das ewige hin und her zwischen der Kraft der Liebe und der Gefahr des Ausnutzens und ich habe sie langsam satt. Also entschuldige bitte mein unprofessionelles Verhalten.

VG Leo

Kommentar von Elivbv ,

Das stellt für mich absolut kein Problem dar. Zudem ist mir bewusst, dass diese Frage in ähnlicher Form schon in diesem Portal existiert. Vielen Dank für das "kleine Kompliment" für mein Reagieren auf Deine Antwort. Um dies näher darzulegen, solltest Du wissen, dass ich mich durchaus innerlich über diesen Kommentar von Dir unter meinem Beitrag aufgeregt habe. Lediglich versuchte ich danach das Beste aus dieser Situation zu machen, und es Dir nicht übel zu nehmen. Schließlich hast Du einen großen Teil mehr oder weniger umsonst getippt, da ich mir wiegesagt in der Frage einen Tippfehler geleistet habe. Da wäre ich auch nicht gerade begeistert gewesen. Trotz dieses Fauxpas hat mir Deine Antwort weitergeholfen. Du hast definitiv recht mit den Thesen des "Ausnutzens" und der "Kraft der Liebe". Gerade bei einem solchen Altersunterschied scheint dies nah beieinander zu liegen. Allerdings glaube ich, dass das bei meinem Problem eben anders zu betrachten ist. Ihn kenne ich schon sehr, sehr lange. Charakterlich ist er nicht die Person dafür und ich mag es schon fast zu behaupten wagen, dass er trotz acht Jahren Altersunterschied zu viel Respekt vor mir hat. Vielleicht täuscht mich tatsächlich der Schein, aber das wird die Zeit zeigen. Jedenfalls danke ich Dir herzlich für Deine Antwort!

Antwort
von BrightSunrise, 45

1. Kann sie, aber sehr unwahrscheinlich.

2. Nachteil wäre wohl, dass er viel mehr Dinge darf und womöglich ganz andere Interessen als du hat. Vorteile fallen mir keine ein...

3. Beziehungen geheim halten halte ich nie für gut, was ist denn das für eine Beziehung, wenn man immer Angst haben muss, dass man gesehen wird?

Als ich 15 war, war mein Freund 20, aber 23 ist dann schon ziemlich krass... letztendlich musst du es natürlich entscheiden, aber bitte bedenke das Ganze gründlich! Wenn ihr beide auf einer geistigen Höhe seid, könnte es klappen.

Erlaubt sind Beziehungen übrigens immer, lediglich Sex KANN verboten sein, sieh dir hierzu mal den §182 des StGB an.

Liebe Grüße

Kommentar von Elivbv ,

Vielen Dank! Das werde ich natürlich.

Antwort
von lovecherry, 48

Das könnte höchsten für ihn im schlimmsten Fall dazu führen, dass er, wenn ihr Sex habt, für eine Verführung Minderjähriger angeklagt wird, natürlich gilt auch hier: wo kein Kläger, da kein Richter. 
Ihr müsst es wollen, dann kann das natürlich gut gehen keine Frage!

Kommentar von BrightSunrise ,

Er kann nur verklagt werden, wenn er gegen §182 Sexueller Mißbrauch von Jugendlichen (nicht Verführung Minderjähriger!) des StGB verstößt. Ist dies nicht der Fall, kann er nicht verurteilt werden.

Kommentar von lovecherry ,

Vielen Dank für die korrekte Darlegung der Rechtslage! Ich wollte zwar lediglich darauf hinweisen, dass es in dieser Richtung eventuelle Probleme geben könnte, aber so hat sie gleich Anhaltspunkte, danke :)

Kommentar von Elivbv ,

Danke Euch beiden! :)

Antwort
von Capone87er, 44

Meiner Meinung nach ist das Alter ein relativ unwichtiger Faktor.

Es kommt auf das gefühlte, bzw. das gelebte Alter an, nicht das welches im Ausweis steht. Wenn man sich versteht, und wenn man sich liebt ist alles andere egal.  : D

MfG Capone87er

Kommentar von Elivbv ,

Danke für die liebe Antwort :)

Antwort
von celaenasardotin, 40

Also ich finde 8 Jahre ni ht schlimm , wenn beide erwachsen sind. Aber du bist in einem Alter , in dem man sich noch total verändert und du bist nicht volljährig. Du darfst vieles nicht und ich denke in deinem alter hast du mit jemandem der nur 1 oder 2 Jahre älter ist , deutlich mehr spaß.
Auch in Sachen Sex sind die Unterschiede da meist ja ziemlich groß

Antwort
von Pabalapap, 46

Kann funktionieren, tut es wahrscheinlich aber nicht. Da der eine Part noch in der Pubertät steckt ist der Unterschied enorm. 15+23 ist da vergleichbar mit 30+70 um das etwas zu verdeutlichen. Bei Erwachsenen sind 8 Jahre kaum ein Unterschied, bei Jugendlichen ist das jedoch ein enormer Unterschied, da man noch mitten in einer großen Veränderung steckt.

Antwort
von horizonld97, 32

Solange man auf der gleichen Wellenlänge ist passt das auch.
Geheim halten würde ich es nur wenn ich keine Lust auf die moralerpostel die keine Ahnung haben was von Bedeutung ist und was nicht hätte .
Ich und meine Freundin waren damals genauso alt als wir in eine Beziehung kamen, und sind heute ( 19j u 27j) immer noch ein glücklich Paar und wohnen inzwischen zusammen.

Kommentar von Elivbv ,

Herzlichen Glückwunsch! Freut mich total für Euch :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten