Frage von NbaAmerika, 105

W lan rausgeschmissen?

Hallo ich 14 Jahre wurde heute von meinem Vater aus dem WLAN  rausgeschmissen also ich glaube er hat das WLAN so eingestellt das es auf meine ID nicht mehr geht . Es dürfte erst wieder gehen wenn er mich wieder rein tut .  WLAN Passwort f habe ich bloß kann ich was machen das ich wieder auf das WLAN zugreifen kann ? Weil wie ihr vllt wisst geht heutzutage wenig ohne WLAN .DANKE IM VORAUS

Antwort
von Nobbicat, 46

Wenn er das tut, solltest du vielleicht nachdenken, was du falsch gemacht hast, ob du dich entschuldigen solltest und nicht wie du ihn hintergehen kannst.
Ohne ein spezielles Passwort kommst du nicht in die Einstellungen des Routers rein, also denk nicht weiter drüber nach.

Antwort
von Bubberblabla, 50

Nein, wenn er dich über Router geblockt hat kommst du nicht mehr rein. Es sei denn du hast Zugang zu eurem Router.

Antwort
von DerLateiner, 57

Gleich geht die Welt unter, was soll ich sagen, ich hab mein Mobilfunk was ich selbst zahle und sonst nichts und ich leb auch noch...

Manuell die SSID eintippen in dein Smartphone und dann Passwort dann sollte es klappen.

Ich gehe aber mal davon aus dass dein Vater so klug ist und das Passwort ändert und nicht nur die SSID.

Kommentar von NbaAmerika ,

Wo tippt Mann die SSID EIN ?

Kommentar von asdundab ,

Er hat vermutlich den Zugang schön ordentlich über die MAC gesperrt.

Antwort
von Ateblade, 55

Du hast keine "ID", vielleicht hat er das Passwort geändert ohne dir bescheid zu sagen. Frag ihn doch einfach mal.

Kommentar von NbaAmerika ,

Nein hat er nicht . Er meinte er hat es so eingestellt das mein Handy kein WLAN benutzen kann alle andern aus meiner Familie können es benutzen ich empfange es ja auch bloß kann es nicht benutzen

Kommentar von asdundab ,

Mit der ID ist vermutlich die MAC des Handys gemeint. Sollte das der Fall sein, ist wirklich nicht viel zu machen.

Kommentar von NbaAmerika ,

Ok trotzdem danke

Kommentar von asdundab ,

@NbaAmerika Welchen Router habt ihr denn? Bei manchen wird die Sperre auch über die IP verwirklicht, die könnte man leicht umgehen. Das trifft aber eher auf ältere Geräte zu.

Kommentar von NbaAmerika ,

Wir haben eine Fritzbox

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten