Frage von wlanfrageOK, 28

W-Lan ohne erneuten Festnetzvertrag?

Hallo!

Wir haben bei uns bereits einen Festnetzanschluss und dazu natürlich auch einen Vertrag von der Telekom! W-Lan haben wir allerdings nicht und überall wo ich schaue scheint W-Lan und Festnetz zusammenzugehören. Ich möchte allerdings, dass sich an dem derzeiten Festnetzvertrag nichts ändert wenn wir W-Lan haben. Kennt sich da jemand mit aus?

LG

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Internet & WLAN, 12

WLAN hat nichts mit deinem Vertrag zu tun, das liegt nur am Router, welches Modell hast du da denn derzeit ?? 
dein Vertrag beinhaltet im Normalfall den Internetzugang und wahrscheinlich dein Endgerät.....

du kannst dieses Gerät tauschen auf einen WLAN-Router oder um ca. 15.- einen WLAN-AP dranstecken

WLAN selbst kannst du auch ohne irgendeinen Vertrag betreiben, dann hast du allerdings keinen Internetzugang ;) 

Antwort
von DanBam, 15

WLAN ist eine funkgebundene Netzwerkverbindung und wird von Dir selber aufgebaut. Das wird nicht von der Telekom aufgezogen, dass muss jeder selbst tun.^^

Antwort
von nextreme, 13

Für das W-Lan benötigst du nur ein Gerät (W-Lan-Router), dein Festnetzvertrag sollte allerdings auch Internetzugang beinhalten und nicht nur Telefonie.

Antwort
von Georg63, 18

Die Telekom liefert den Internetzugang per DSL (Telefonkabel). Daran ist ein Router angeschlossen. Das WLAN stellt der Router bereit - muss nur eingerichtet werden - oder bei alten Geräten, die noch kein WLAN können durch einen einfachen WLAN-Router ergänzt werden.

Antwort
von happyfish2, 6

Einfach einen WLAN Router bei amazon kaufen und anschließen: http://www.amazon.de/gp/search?ie=UTF8&camp=1638&creative=6742&index... router&linkCode=ur2&tag=netvod-21


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten