Frage von PUPS12x98zsT, 19

W-LAN nach Verbindungsaufbau extrem schlecht?

Servus zusammen,

ich befinde mich in einem ca. 80 m² großen Raum mit einem WLAN Access Point.

Die Sendequalität des WLAN´s am Notebook ist Hervorragend. Nach dem Verbindungsaufbau zum AP bricht die Empfangsqualität zusammen. Die Verbindung ist dann nur noch sporadisch (Mal da mal nicht). In diesem Raum, befinden sich drei weitere Notebooks bei den dieses Problem nicht auftritt.

Alle Notebooks sind vom selben Hersteller und haben die gleichen Updates. Auch das Problem-Notebook.

Die Antennen des AP´s wurden zu Testzwecken neu ausgerichtet um ggf. das Problem der fehlenden Ausstrahlung zu korrigieren. Leider ohne Erfolg.

Die Treiber des Problem-Notebooks wurden Aktualisiert, deinstalliert und neu installiert. Nach jeder Veränderung wurde das WLAN getestet.

Ich schließe die Firewall-Einstellungen aus, da die anderen Notebooks genauso konfiguriert sind.

Welche Möglichkeiten gibt es noch, um die Ursache zu finden?

Danke VG PUPS12x98zsT

Antwort
von Kuno33, 12

Die Luft für weitere Maßnahmen wird dünn. Sicher habt Ihr auch schon ausprobiert, ob das Problemnotebook an Stellen, wo die anderen eine gute Verbindung haben, genau so schlecht funktioniert.

Was mir dazu einfällt ist Folgendes: Das Modul für WLAN könnte technische Fehler enthalten. Es könnte sein, dass die Antennen fehlerhaft verbaut sind. Gelegentlich gibt es in der Produktion ja Ausreißer.

Beide Fehler könnten nur Fachleute überprüfen, die das Notebook gut kennen und in der Lage sind es zu öffnen. Vielleicht hat es ja noch Garantie. Da wäre es nicht gut es zu öffnen, sondern besser es gleich zu reklamieren.

Eine einfache Probe wäre es ja auch noch, das Notebook mal mit einem WLAN-Stick - heute ja nicht mehr teuer - zu testen. Das ist zwar eine unschöne Lösung, würde ggf. weitere Schlüsse zulassen.

Kommentar von PUPS12x98zsT ,

Danke für die schnelle Antwort :) 

Die Überlegung, dass das Modul evtl. beschädigt sein könnte hatte ich auch schon. Wir verwenden zurzeit am Problem-Notebook ein Externen-WLAN Empfänger. Damit umgehen wir das Problem. Trotzdem bin ich neugierig, weshalb der Empfang so schlecht ist :) 

Das Module welches für das WLAN zuständig ist, ist sehr blöd verbaut. Der Aufwand um dieses Module zu tauschen ist hoch. 

:) 

Kommentar von Kuno33 ,

Daher würde ich das Ganze versuchen als Garantiefall zu handhaben, was sich aufgrund der letzten Mitteilung ja schon fast bestätigt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten