Frage von macaulay, 12

W-Lan Box funktioniert nicht beim anderen W-Lan Anschluss im Haus?

Ich habe schon seit Jahren eine W-Lan Box mit guten Internet von Kabel Deutschland. Ich habe die Box an den Anschluss (neben den Fernseher Anschluss) eingesteckt. Das Wlan funktioniert dort auch ganz normal, aber als ich die WLan Box in einen anderen Raum mit anderen Anschluss stellen wollte ging die Box nicht. Die Lichter leuchteten, außer das von der Internet Verbindung, das blinkte. So hatte ich kein Internet und Lan Kabel funktionierte auch nicht. Ist das immer so und wie kann ich das ändern oder sollte das bei jedem Anschluss im Haus funktionieren?

Antwort
von kindgottes92, 12

Das Ding nennt sich Router und der wird an eine Antennendose angeschlossen.

Ob und an welchem Anschluss das funktioniert, hängt von der Verkabelung der Antennendosen ab. Ich vermute mal, dass das Kabel, welches zu der Dose führt, an der es nicht funktioniert länger ist und wahrscheinlich nicht ordentlich abgeschirmt ist.

Kommentar von Vampire321 ,

Antennendose???

Was für eine antennendose?

Der Router kommt mittels TAE Stecker in die telefon Dose

Und in anderen Räumen liegt wahrscheinlich kein Amt auf der tel Leitung.

Kommentar von kindgottes92 ,

Lies doch bitte die Frage nochmal. Der Fragesteller ist Kunde bei Kabeldeutschland, bekommt sein Internet also über das Fernsehkabel. Folglich wird auch der Router an die Antennendose angeschlossen.

Antwort
von DeeDee07, 9

Vermutlich ist die eine Dose modernisiert und damit rückkanalfähig, während die andere das nicht ist.

Antwort
von AlterLeipziger, 7

Hallo,

auch wenn die Anschlussdosen gleich aussehen, kommt nicht immer das gleiche heraus!

Wenn in der Wohnung eine Anschluss eines Kabelanbieters vorhanden ist, geht der eben nur an der entsprechenden Dose.

Wenn es aber ein Telefonanbieter ist, muss es ein Telefonanschluss sein.

Bei den Angaben von Dir kann ich dazu nichts genaueres sagen.

Grüße aus Leipzig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community