W-Lan bei einem Technicolor Wlan Router verstärken, was kann man tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wir wissen nicht genau welchen Router du besitzt. Deshalb helfen eigentlich nur die standardmäßigen Tipps. Router zuallererst zentral in Haus/Wohnung aufstellen. Dann ist das Signal wenigstens überall gleich schlecht, anstatt an manchen Stellen gar nicht vorhanden zu sein.

Als nächstes könntest du WLAN Repeater benutzen, die haben aber das Problem, dass sie ein schwaches Signal, das sie dann evtl. aufnehmen nicht stärker machen, sondern nur weiter weg trnasportieren können. Ich denke du kannst du vorstellen was damit gemeint ist :)

Zuletzt noch; falls dein Router einen standardisierten Antennenanschluss hat, könntest du über die Anschaffung einer besseren Antenne, wie zum Beispiel dieser hier

https://www.amazon.de/TP-Link-TL-ANT2408C-Indoor-Desktop-Rundstrahlantenne-inkl-Kabel/dp/B001PSB582

nachdenken und diese dann verbauen. Damit empfange ich ein wesentlich besseres Signal als mit meiner Standardantenne. Jedoch sollte man sich hier auch wieder über Strahlung Gedanken machen. Die Empfehlung, sich nicht nur 10 cm entfernt von einem Router aufzuhalten, gilt hier immer noch, muss in diesem Falle aber etwas eindringlicher ausgesprochen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was ich immer wieder mitbekomme ist, dass neue Router auf 5GHz Frequenz senden, was stabiler ist aber auch deutlich in der  Reichweite begrenzt. Also mal in den Routereinstellungen schauen ob 2.4GHz eingestellt werden können :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von asdundab
05.07.2016, 22:19

2,4 GHz ist de facto immer aktiv. Man könnte 5 GHz mal testweise deaktivieren.

0

Was möchtest Du wissen?