Frage von leonJuiceCrack, 3

W-kam Verstärker?

Passt ein W-lan Verstärker zu jedem Router oder müssen sich da Modelle übereinstimmen ?

Antwort
von Wuestenamazone, 3

Zu den gängigsten passt er sicher weil sich die Anschlüsse nicht stark unterscheiden. Wir haben die Fritzbox da war das kein Problem. Und du meinst sicher einen Repeader.

Antwort
von AnReRa, 3

Ein WLAN-Verstärker ist illegal.

Vermutlich meinst Du einen Repeater.

Normalerweise gibt es herstellerübergreifende Standards.
Man sollte nur aufpassen, dass diese Standards zusammen passen, damit der Repeater nicht mehr 'bremst' als er das sowieso schon tut.

Also wenn Du z.B. bei  802.11a/b/g  5GHz nutzen willst, dann muss der Repeater natürlich auch mindestens dem 802.11a/b/g Standard entsprechen.

Die aktuelle Horizon-Box unterstützt 802.11ac, dann sollte das der Repeater auch machen, sonst bremst der Repeater das WLAN aus !

Kommentar von AnReRa ,

Der hier

https://www.amazon.de/AVM-FRITZ-WLAN-Repeater-Mbit/dp/B009CXPY0W

würde aber beispielsweise als 'Bremse' funktionieren.

Antwort
von TheAllisons, 2

Es passt an sich jeder zu jedem Router, aber die Fritz WLAN Verstärker sind besser und leichter zu konfigurieren.

Kommentar von leonJuiceCrack ,

Wir haben ne Horizon box .. Das sollte demnach kein Problem sein und funktionieren ?

Antwort
von Julihelferan, 3

Passt zu jedem.

Hol die gleich ein Devolo. Das steckst du in die Steckdose neben dem router, das andere irgenwo ins zimmer, hast nen lan anschluss und einen wlan spot.

https://www.expert-technomarkt.de/Netzwerkkarten/Devolo-dLAN-500-Starter-Kit-bis...

Kommentar von AnReRa ,

Das ist aber kein WLAN, sondern DLAN.
Also Powerline und das setzt vorraus, dass die Steckdosen an derselben Sicherung, mindestens aber an der gleichen Phase im Stromnetz hängen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten