Frage von wurmoho, 6

Welche Form und Pragrafne sind zu beachten bei einem Antrag für das Jobcenter auf Kostenübernahme für ein Vorstellungsgespräch ?

Ich benötige Hilfe.

Ich benötige die rechtliche Form inkl. der Paragrafen um einen Antrag auf die Übernahme der Fahrtkosten zu einem Vorstellungsgespräch bei dem Jobcenter Hamburg zu erstellen.

Ich muss diesen dringend Abgeben und meine Sachbearbeiter sind nicht erreichbar und ich bin durch Krankheit nicht in der Lage persönlich dort vorstellig zu werden. Ich war über 6 Monate krank und möchte gerne schnell wieder ins Arbeitsleben einsteigen. Ich wohne zurzeit in Hamburg und habe in Baden Württemberg eine Ausbildung gemacht. Für diese Ausbildung benötige ich noch das so genannte Anerkennungsjahr (sozialversicherungspflichtig) was ich ausschließlich in Baden Württemberg absolvieren darf.

Aus diesem Grund bin ich gezwungen in Baden Württemberg vorzusprechen, um dort eine Stelle zu bekommen, um so schnell wieder arbeiten zu können. Leider werden mir nur kaum, bis wenig Angaben gemacht, beziehungsweise gedroht, dass die Leistungen nicht erbracht werden, wenn ich Fehler mache bei der Antragsstellung.

Es geht um die Strecke hin zu dem Vorstellungsgespräch und Die Strecke zurück nach Hamburg. Ich bin auf öffentliche Verkehrsmittel angewiesen. Eine Strecke beträgt ca. 600 km. Hin und zurück sind es knapp 1200 km.

Auch die Übernahme auf Übernachtung sollte berücksichtig werden da es eine weite Strecke ist und ich die Möglichkeit haben möchte mich frisch zu machen oder am besten einen Abend vorher anreisen könnte.

Das erste Vorstellungsgespräch findet Ende nächster Woche statt. Ich danke schon einmal im Voraus

Antwort
von IlloollI,

Da gibt es im

Netz eine schöne Handlungsanweisung nach der im Jobcenter gearbeitet werden soll . 

Alles drin , ob allerdings für JC eine solche Reise überhaupt für Sinnvoll gehalten wird ist reine Sache der Fachkraft die dich betreut . Schau in deine Eingliederungsvereinbarung  ob Bundesweite Kosten für Bewerbung , Anbahnung , Arbeitsaufnahme überhaupt vorgesehen ist. 

Man könnte auch sagen da du

Gesund bist machst du jetzt irgendeine Tätigkeit  , sparst Geld und treibst dann deine Ausbildung weiter vorran. Reine Ansichtssache .

Alles gute dir und viel Spass mit dem JC 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community