VWA über die griechische Mythologie?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo nonamegirl,

wenn du die Griechische Mythologie als Rahmenthema verwendest dann hast du schon den ersten Schritt getan. Du musst dir nun überlegen, was genau in deiner Arbeit untersucht werden soll. 

Wenn dich Psychologie interessiert dann könntest du evtl. die Bedeutung der Götter für die Alten Griechen analysieren. Dann ist es dir auch Möglich die Gedankengänge im Altertum nachzuvollziehen und sowohl auf die Mythologie, als auch auf die Psychologie der Menschen in damaliger Zeit einzugehen. 

Man spricht auch oft "Vom Mythos zum Logos", eine Art Säkularisierung in der griechischen Antike, in der die Götterwelt immer unbedeutender für die Menschen wurde und der "Logos" an Bedeutung gewann; Philosophen haben nun mit Hilfe von Beobachtungen, die Welt durch Naturereignisse erklärt und gedeutet.

Ich hoffe, dass du mit diesen Ideen etwas anfangen kannst.

Viel Erfolg beim Schreiben!

LG ClaudeRJacques 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von nonamegirl16
22.10.2016, 13:19

Danke das hilft mir schon etwas weiter :)

1

Eine Eingrenzung oder Fragestellung fällt mir gerade keine ein, aber über dein Thema weiß ich eigrntlich alles.

LG Hilfsbereit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von paulklaus
23.10.2016, 13:49

???

pk

0

Übergeordnete Fragestellung:

Welche Bedeutung hatten die griechischen Götter für "das Volk", und worin liegt diese Bedeutung begründet ?

Dringende Literatur-Empfehlung: "Reclams Lexikon der antiken Mythologie", 8. aktualisierte Auflage, Stuttgart 2012 (560 Seiten, ca. 20 Euro) !!

Hier findest du nicht nur in der Charakterisierung der einzelnen Götter, sondern bereits in dem knapp zweiseitigen VORWORT eine Fülle von Anregungen für deine Arbeit !!

pk 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?