Frage von PainFlow, 659

VW Scirocco 1.4 TSI (122 PS!) Probleme?

Wer kennt Probleme mit dem Rocco 1.4? Ich habe schon von vielen gehört das der 160er Motor, enorm viele Probleme haben soll, der 122er aber recht gut sein soll, hat jemand Erfahrung mit dem 122er Modell? Gab es Probleme? Und wenn ja welche? Sind diese Probleme bei anderen auch bekannt? Danke schon mal im Voraus!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von HalbesHaehnchen, 594

Hi,

die ganzen Steuerkettenturbos von VW sind alle Mist, mMn. Probleme mit der Wastegateverstellung (entfernter mit dem Turbolader) und v.a. Probleme mit Steuerkettenlängung (kostet 4 stellig wenn mans rechtzeitig bemerkt, sonst Motorschaden). Allein das Steuerkettenproblem wäre für mich Grund genug, den Motor nicht zu kaufen, zumal VW da nicht besonders kulant ist.

Die neueren 1.4TSi wurden wieder auf Zahnriemen umgestellt und sind eher kaufbar. Andere Turbomotoren sind dennoch deutlich zuverlässiger.

Grüße

Kommentar von PainFlow ,

Welchen Scirocco könntest du mir dann empfehlen außer die neuen 1.4er???

Kommentar von HalbesHaehnchen ,

Wirklich empfehlen würde ich den Scirocco niemals. Am zuverlässigsten werden aber wohl die Diesel sein. Wobei ich hier wieder die 170 PS Variante meiden würde.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 575

Alle Motoren die über 5 % an Leitung des Hubraums haben sind wohl nie  gute Motoren die lange halten also bei 1,4L 70-80 PS  max. der ganze Turbomist verkürzt immer die Laufleistung   . 

Hab noch keinen Turbomotor erlebt der länger lief als sein gleichwertiger Sauger . 

Diese Motoren sind immer anfällig man muss sie gründlich warm fahren und lange kalt fahren damit die überhabt an die Untergrenze der Sauger kommen und Ölwechsel über ziehen nehmen diese Motoren besonders übel was beim Sauger ohne weiters geht macht da den Turbo kaputt .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community