Vw Polo Benziner und Diesel Unterschied?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Diesel verbrauchen weniger Kraftstoff (der auch noch billiger als Benzin ist), sind aber in der Anschaffung meist teurer. Auch Versicherung und Steuern kosten in der Regel mehr.

Deshalb gelten im allgemeinen Diesel erst ab einer gewissen Laufleistung pro Jahr als wirtschaftlicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei modernen Autos fällt mir zwischen Benziner und Diesel kein wirklicher Unterschied auf, was abwürgen angeht. Ein Diesel reagiert meistens ein kleines bisschen langsamer auf Gas geben, aber das ist schon alles.

Der Grund, warum Dieselautos teurer sind, ist weil die Technik komplizierter ist und man eine geringere Literleistung hat (also man braucht verglichen mit einem Benzinmotor einen größeren Motor, um die gleiche Leistung zu haben). Ein Turbo ist bei Diesel Motoren schon fast standardmäßig eingebaut, damit sie eine gute Leistung haben. Das Auto braucht z.B. auch einen Rußpartikelfilter. Den braucht ein Benzinauto nicht.

Das Gute ist: Der Spritverbrauch ist bei Dieselautos meistens geringer als bei Benzinern und Diesel ist an der Tankstelle auch günstiger als Benzin. Wenn du also vor hast, relativ viel zu fahren, macht es sich irgendwann bezahlt, wenn du dich für ein Dieselauto entscheidest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

musst durchrechnen ... wie viel fährst du denn ? 

mit nen Diesel kannst halt sehr sparsam fahren ...  & sauft halt nicht so schnell ab ...  aber an das gewohnt man sich schnell .. meine mum is letztens nach 20 Jahre wider Schalter gefahren und kein einziges mal abgesoffen :) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
30.03.2016, 17:25

Deine Mutter ist nicht abgesoffen :-)

Ich weiss, wie es gemeint war, aber die Steilvorlage konnte ich nicht ungenutzt lassen.

2

Die modernen turbo Benziner sind den Diesel Motoren nicht mehr so stark unterlegen wie früher. Wenn du keine 20-25tkm im Jahr fährst, würde ich den Benziner nehmen. Ein Diesel ist ein Langstrecken Auto 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

benziner sind billiger denn bei diesel die versicherung höher kostet 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ronnyarmin
30.03.2016, 17:24

Der Verkaufspreis hat bestimmt nichts mit Versicherungskosten zu tun

1