Frage von farejaco, 50

VW Passat für Langstrecke?

Hallo, das erste Auto muss her, da ich mit der Ausbildung fertig bin. Mein neuer Arbeitsweg besteht aus 50 km hin und 50 zurück 90% Autobahn deswegen muss es ein Diesel sein. Ich habe jetzt ein Angebot gefunden.

http://ww3.autoscout24.de/classified/280814048?asrc=st|as

Mein Preislimit liegt bei 4200€ +200€ max. Das Auto sollte 6 Gänge haben und unter 175000 km und nicht älter als 2000. Airbags und ESP sollten auch vorhanden sein. Von der Leistung her will ich nichts unter 120 PS und Euro4 muss auch drinnen sein. Zu mir, ich bin 20 Jahre alt und aus der Probezeit raus. Das Auto wird über meine Eltern versichert.

Habt ihr mehr vorschläge oder findet ihr das o.g. Auto gut?

Schonmal danke im voraus.

farejaco

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Achim19651, 15

Moin,

gut, mit 120 PS, Diesel und Euro4 käme der klassische 2-Liter-Turbodiesel in Betracht.

Das Auto im Link ist ein US-Modell mit Automatic. Muß nicht verkehrt sein, aber bei Autos, die über den Großen Teich kommen, würde ich mit Argusaugen nach Unfallschäden schauen. Läßt sich über Carfax abfragen.

Bei den ersten 2.0 TDI gabs Probleme mit dem Ölpumpenantrieb. Da müßte man jetzt den Motorkennbuchstaben wissen. Beim Passat 3BG wäre der 1,9 TDI mit 96 kW u.U. die bessere Wahl.

Bei dem Budget würde ich aber auch mal bei den Franzosen vorbeischauen. Der 2,0 HDI aus dem Peugeot-Konzern ist eine ordentliche Motorisierung. Gabs bei Citroen, Peugeot, Ford und Volvo.

Gruß

Antwort
von Funfroc, 15

Hallo,

das wird hier keiner beantworten können. Muss es ein Mittel-Klasse-Kombi sein? Wenn kleiner ok, reichen auch weniger PS? Muss es ein dt. Fabrikat sein, oder wäre z.B.: Ford oder Madza auch in Ordnung? Holst du ein Auto auch von weiter weg ab? Kommt ein reparierter Unfall-Wagen in Frage?

Viele Fragen, die sich stellen und die nur du beantworten kannst. Grundsätzlich sieht die Kiste in deinem Link ganz solide aus, hat aber auch einigen Schnick-Schnack, den man beim ersten Auto nicht unbedingt braucht.

Für das gleiche Geld bekommst du natürlich was neueres mit weniger km / oder mit ähnlichen Daten für weniger Geld, wenn du auf gewisse Dinge verzichten kannst oder die Marke dir nicht so wichtig ist.

LG, Chris

Antwort
von Schuby221, 29

Finger weg, Airbag hat ausgelöst. Reparatur sehr teuer. Schau mal nach Skoda Oktavia, auch VW aber günstiger.

Kommentar von ronnyarmin ,

Wo siehst du das was von einem ausgelösten Airbag?

Kommentar von Funfroc ,

hier war erst ein Unfallwagen verlinkt, hatte ich auch gesehen

Antwort
von cocosnusskopp, 23

Auf die schnelle fällt mir nur sowas wie ein Audi A4 ein. Hab z.B. bei Autoscout einen gesehen für 2700 €, Diesel, 131 PS, leider 5-Gang. Aber sowas in der Art könnte dir auch gefallen. Du willst wahrscheinlich schon so etwas limousinenartiges wie den Passat oder?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten