Frage von krivor, 49

VW Passat Automatik beschleunigt im warmem Zustand nicht mehr richtig - woran kann das liegen?

Fehlerauslese zeigt nichts an.

Beim ersten Losfahren geht es noch, aber wenn der Motor wärmer ist, beschleunig er immer schwächer. Mehr als 100 km /h geht auch nur bergab...

Hat jemand eine Idee, was das sein könnte?

Expertenantwort
von machhehniker, Community-Experte für Auto, 15

Die wichtige Frage daran wäre ob der Motor nicht mehr genügend dreht um den entsprechend zu beschleunigen oder ob der Motor zwar hochdreht aber der Wagen nicht beschleunigt.

Wenn Nichts im Fehlerspeicher ist nehme ich an dass das Problem im Getriebe ist, das Öl zu alt ist und/oder zu wenig ist. Kalt ist es etwas dickflüssiger, warm kann es evtl nicht mehr die Antriebskraft voll übertragen.

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 17

Wie sieht das Hydrauliköl aus das im Getriebe ist und ist da zu viel oder zu wenig drin es sollte Hellrot bis Kirschrot sein und nicht dunkel oder sogar verbrannt riechen den ist das schon fast der Tot des Getriebes da muss dann der Filter gewechselt und das Öl erneuert werden . Und der Motor sollte aber in Ordnung sein so das er sauber auf die Gas befehle anspricht ohne das er zicken macht . 

Antwort
von Stig007, 18

Dein Wagen ist bestimmt den "Notfallzustand" gefallen, da fahren die Autos nicht mehr wie 100 km/h!

Fahr mit deinem VW Passat stufend zur Werkstatt, bevor noch mehr kaputt geht!

Antwort
von Nashota, 28

Kühlerflüssigkeit okay? Motor qualmt nicht nach längerer Fahrzeit?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten