Frage von lorenzexc, 43

VW Passat 2.0 TDI DSG 2005?

Hallo!
wollt fragen was ihr dazu sagt...
möchte mir einen Gebrauchtwagen kaufen dabei handelt es sich um einen VW Passat Kombi 2.0 TDI DSG Bj. 2005 mit 196.000 Kilometern. da wollte ich fragen ob ihr es als sehr großes Risiko seht ein Auto mit knapp 200.000 Kilometern welches 11 Jahre auf dem Buckel hat mit Automatikgetriebe zu kaufen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Alopezie, 18

10.000 und dann ein 2.0 TDI? Kauf dir ein Benziner. Der km stand ist unbedenklich, gerade die Passats mit so einem Motor und hoher km Leistung werden oft für langgestrecken benutzt. Sind daher gut erhalten. 

Kommentar von lorenzexc ,

ich will unbedingt einen Diesel weiss nicht halte von Dieselmotoren mehr

Kommentar von Alopezie ,

Dann fahr aber einmal im Monat auf die Autobahn und gib Gas, der Motor und vor allem der Abgastrakt soll richtig auf Temperatur kommen. Aber nicht 15 Minuten 130 sondern mal 50km mit mehr als 4000 Umdrehungen.

Kommentar von lorenzexc ,

ok danke! aber zu meiner Kernfrage der gesagte Kilometerstand bei einem Automatikgetriebe und dem Baujahr sollte kein Problem sein?

Kommentar von Alopezie ,

Nein der ist kein Problem.

Antwort
von troublemaker200, 17

Wie viele km fährst du pro Jahr?

Kommentar von lorenzexc ,

10.000 Kilometer circa

Kommentar von troublemaker200 ,

Dann ist ein Diesel ohnehin nicht das richtige für dich. 200tkm sind auch Zuviel. Dann hätte die Karre in 6 Jahren bei Dir 260tkm auf der Uhr. Kauf dir einen Benziner mit weniger km und jüngerem Bj.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community