Frage von ThisIsYaKuToX, 138

Warum ruckelt mein VW Lupo obwohl die Zündkerzen neu sind?

Hallo,

Der Fehler wurde ausgelesen "Fehlzündung Zylinder 1" o.ä. Zündkerzen wurden ausgetauscht woran kanns noch liegen, außer an der Zündspule

Antwort
von Bonbonglas, 67

Hatte ich dieses Jahr mit meinem Lupo auch, dachten zuerst die Kerzen. Habe die Kabel dann erneuert, das wars gewesen!

Kommentar von Bonbonglas ,

Leicht zu erkennen ist das, wenn man die Kabel der Reihe nach ein Mal umsteckt und der Fehler, der dann ausgelesen wird, plötzlich auf einen anderen Zylinder wandert!

Antwort
von IXXIac, 82

Hallo

- Kerzengesicht ansehen / prüfen

- neue Kerzen können defekt sein oder einen Transportschaden erlitten haben

- Kerzen umsortiert reinschrauben und sehen ob der Fehler mitwandert

- Kabelsätze mit Steckern durchklingeln oder nachts bei laufenden Motor die Zündungsteile mit Wasser ansprayen und sehen ob was "abfunkt" 

- falls noch verbaut; Verteilkappe und Verteilfinger sind Verschleissteile die je nach Wartungsverhalten bei denn Zündkerzen zwischen 80000 und 200000km durchhalten. (Einige Lupos hatten schon ruhende Zündung)

- Prüfen ob Motoröl im Verteiler ist  bzw in der Kappe steht

- VEZ/TSZ Steuergeräte auf Wackelkontakt, kalte Lötstellen und Hitzschäden prüfen. 

- Zündspule prüfen

- Zündspannung und Verlauf an einem Oszi prüfen

- Sprühbild und Sprühmenge der Einspritzventile prüfen

- Kompression prüfen oder Druckverlustest 

- Boreskopie des Brennraums

Kommentar von ThisIsYaKuToX ,

Danke dir für die Ausführliche Antwort!

War jetzt letztendlich die Zündspule. Durch Zufall hatte die kleine Werkstatt eine passende da die mir geschenkt wurde und gratis eingebaut wurde. :) nun läuft er besser als zuvor :)

Antwort
von Rece1993, 86

Die Zündkabel wären als nächstes dran.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community