VW Golf2 Typ 19E bzw. 1G1 komplete tuningkosten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wirklich nur ganz grob, ich liste Dir hier Zahlen auf, die ich in letzter Zeit auf Internet-Seiten diverser Tuning-Firmen und in Beiträgen verschiedener Internet-Foren gelesen habe:

Umbau auf einen VR6-Motor mit passendem Getriebe: Mindestens 10.000,- Euro, eher 15.000 Euro.

Turboumbau des VR6-Motors: Zwischen 5000 und 10000 Euro

Fahrwerksumbau und Bremsenumbau: Zwischen 2000 und 5000 Euro

Alufelgen + passende Reifen: Je nach Art und Größe etwa 800 bis 2000 Euro komplett

Komplettlackierung (ohne Karosseriearbeiten!): etwa 2500 bis 5000 Euro

Innenraumsanierung (ohne Lederausstattung etc! Nur Wiederherstellung eines Neuwagen-ähnlichen Zustands!) etwa 2000 bis 4000 Euro

Deutlich billiger wird es nur, wenn Du fast alles (!) selbst machen kannst, also nur die Teile brauchst, und dann auch teilweise Gebrauchtteile verwendest.

Mit anderen Worten: Ein relativ gutes neues Auto in dieser Fahrzeugklasse kommt Dich billiger, als ein solches Tuning.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage lässt sich genau so wenig beantworten wie die Frage "Was kostet ein Haus". Das geht günstig, das geht schweineteuer. Mit den paar Angaben wird dir das zumindest keiner beantworten können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Animoux1122
08.06.2016, 16:12

Mein Budget liegt bei 30 000 Euro und will mindestens um die 250 ps erreichen und er soll natürlich schick aussehen :)

0

Dann solltest du dir einen kaufen gibt es für 6-12000 Euro.

Dann hast du 300 PS und mehr und kannst 10000 Euro nehmen und in die individualisierung stecken.

mobile.de dein Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?