VW Golf II 1.3 Kat (1991) Benzin - Welcher Kraftstoff genau?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

da es in Dland schon lange kein Benzin mehr gibt reicht der ganz normale Super mit 95 Oktan.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von machhehniker
13.07.2016, 05:26

Ist denn der ganz normale Super kein Benzin? In Dland wird meinetwegen kein Normalbenzin mehr durch Tankstellen vertrieben, aber dass es Keinen mehr geben soll?

Was eigentlich ist der ganz normale Super mit 95 Oktan? Meinst Du das Normale E10 oder das Super E5? Danach wurde letztendlich gefragt und beantwortet wurde es erst nicht.

0

Im Handbuch oder Tankdeckel innerem steht doch was dein Auto für einen Kraftstoff braucht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei dem Bj hat der sehr wahrscheinlich keine Freigabe für E10, muß aber nicht bedeuten dass der es nicht vertragen würde.

Sicherheitshalber würde ich zu Superbenzin E5 95Oktan raten, Super+ 98Oktan (oder welche noch tolleren Bezeichnungen sich so manche Tankstellen dafür einfallen liessen) wäre nur rausgeschmissenes Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ganz normales Super 95, kein E10.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RudiBudi1997
12.07.2016, 23:13

Okay vielen Dank! :)

0

Der Golf 2 1,3l hat keine Freigabe für E10. Tanke bitte den E5 Kraftstoff. 
Die Kraftstoffschläuche und dichtungen des Singlepoint Injektors wurden nicht für einen so hohen alkoholanteil ausgelegt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NX7800
13.07.2016, 15:08

Mit Super wird ein alter Wagen ohnehin auch sparsamer, mit Super Plus rennen die noch nen Zacken schneller. Zumindest rennen die alten 1.3er von Toyota mit 69PS mit Super Plus auch über 170, normal reichen denen ab Werk auch verbleiter Sprit.

0