Frage von UngarishBoss, 44

Vw Golf 7 boxen?

Undzwar kriege ich morgen meinen nagelneuen golf 7 mit dem soundsystem plus subwoofer. Natürlich freue ich mich drauf und wollte fragen ob die boxen eine gewisse "eingewöhnungszeit" brauchen um nicht "auszulaugen". Oder kann man direkt alles theoretisch natürlich auf anschlag aufdrehen? Kenn mich da leider 0 aus. Danke im voraus MfG Chris

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 32

Theoretisch ist es so, dass sich Lautsprecher 'einspielen'. Das betrifft aber nicht deren Haltbarkeit, sondern den Klang, der sich im Laufe der ersten Betriebsstunden verändern kann. Speziell mit dem Soundsystem eines Golf 7 und dessen Subwoofer hat das aber nichts zu tun.

Du kannst von Anfang an voll aufdrehen. Natürlich nicht so laut, dass der Klang verzerrt. Das killt jeden Lautsprecher. Und ab einer bestimmten Lautstärke auch die Ohren.

Kommentar von UngarishBoss ,

Danke! Also keine bedenken? Ein Kollege von mir hat am Anfang immer ziemlich leise musik gehört mit der begründung das sonst die Boxen auslaugen würden dirch den Bass. Naja hat er wohl falsch Gedacht.

Kommentar von ronnyarmin ,

Je lauter man hört, desto stärker schwingt die Membran. Das macht sich umso mehr bemerkbar, je tiefer die Frequenz ist.

Theoretisch leiert sie irgendwann aus. Das macht sie aber kontinuierlich und nicht nur, wenn sie neu ist. Messtechnisch mag man das erfassen können, mit den Ohren wohl eher nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community