Frage von VWTouran78,

VW Diesel im Motor

Hallo, ich habe einen VW Touran Bj 11/2007 1,9 Diesel, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen.

Problem: seid ein paar tagen habe ich gemerkt das mein Ölstand gestiegen ist, war daraufhin in der Werkstatt und stellten fest das sich Diesel im Motor vermischt. VW meinte die Tandempumpe wäre undicht also habe ich die pumpe gewechselt und einen Ölwechsel gemacht und nach 2 tage war das Öl wieder gestiegen.

Wer hat Erfahrung schon gemacht?

danke im voraus

Antwort von machhehniker,

Meistens ist eine Leckage zwischen Kraftstoffversorgung und Einspritzdüse vorhanden. Anstatt in den Brennraum einzuspritzen geht etwas von dem Sprit vorher verloren. Ich weiss jetzt nicht ob der Motor Nockenwellengetriebene Pumpdüsen hat die undicht sind (was ich annehme). Dummerweise kann man die nicht so ohne Weiteres ausbauen, aber da würde ich nach dem Fehler suchen. Jedenfalls muss es sich um ein Teil handeln das Diesel führt und sich im Motorölkreislauf befindet. Schlechte Kolbenringe würde ich eher ausschliessen, da würde der Motor eher Öl verbrauchen. Ausserdem zündet der Diesel sofort beim Einspritzen und kann kaum bis zu den Kolbenringen kommen.

Kommentar von tiwo666,

Wie soll der Diesel 'sofort' zünden, wenn die Kompression unzureichend ist?

Kommentar von machhehniker,

Weil

  1. eine Kompressionsprüfung vorgenommen wurde die OK war
  2. der Motor ohne Kompression gar nicht laufen würde
  3. in dem Fall viel mehr Motoröl durch den Auspuff geblasen würde als Sprit ins Öl, also der Stand fallen würde - nicht steigen
Antwort von martin852,

hallo

wie mein vorredner tiwo666 schon sagte.. Verdächtig auf Motorschaden..

Ich will dir keine angst machen aber es kann passieren das dir der Motor "abhaut" also du bekommst ihn nicht mehr ausgeschalten und er dreht auf Vollgas so lange bis das öl verbrannt ist. oder du ihn abwürgst oder die luftzufuhr verstopfst. Also schnell in die werkstatt und checken lassen.

Antwort von tiwo666,

Hi,

steigender Motorölstand ist meist auf einen kapitalen Motorschaden zurück zu führen. Die Kolben(-ringe) dichten dann nicht mehr sauber ab und der Diesel rinnt quasi an ihnen vorbei in die Ölwanne. Ein Kompressionstest wäre jetzt sofort unbedingt angebracht und brächte auch tiefere Erkenntnisse. Beim Diesel kostet der was, ja, aber es muss jetzt sein! Die Tandempumpe auf Verdacht zu wechseln, würde mich persönlich übrigens zu einem Werkstattwechsel auf Verdacht bewegen!

Toi, toi, toi und

-vg

Antwort von Soldier79,

Ich empfehle dir, dich im motor-talk-forum anzumelden. da gibts leute, die haben wirklich ahnung. gruß aus bayern

http://www.motor-talk.de/forum/vw-touran-b221.html

Kommentar von tiwo666,

So speziell und außergewöhnlich sind die Symptome nun auch nicht.
Nur weil dir dazu nichts einfällt, musst du die Fragesteller nicht gleich wegschicken.

Kommentar von VWTouran78,

Ich war Schon bei verschiedene Werkstätten und wie immer sagt ja jeder was anderes und zwar:

Dichtungen Pumpedüsen Zylinderkopf im A... Tandempumpe

Der Kompressionstest hat VW Durchgeführt und war in OK

Danke für eure Antworten

Kommentar von tiwo666,

Solange du nicht wenigstens zwei Werkstätten mit derselben Einschätzung gefunden hast, musst du weitere aufsuchen. Bei sämtlichen Problemen DK-Motoröl-VW fällt mir immer gleich die Kurbelgehäuse-Entlüftung ein, sofern die Kompression hinhaut. Ich weiß auch nicht so ganz genau warum, das müssen wohl böse Geister sein ;-)

Kommentar von Soldier79,

Es war nur eine Empfehlung. Und Ferndiagnose ist grundsätzlich immer schwierig.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

  • Pumpe-Düse oder common-Rail Dieselmotor Hallo allerseits, wenn man sich jetzt auf die Suche nach Fahrzeugen mit Dieselmotor macht, gibt es im allgemeinen die Common-Rail-Technologie und speziell von VW samt Derivaten die Pumpe-Düse-Technik. Derzeit fahre ich einen VW mit dem alten Wirb...

    6 Antworten
  • Diesel im Motor Hallo, ich habe einen VW Touran Bj 11/2007 1,9 Diesel, ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen. Problem: seid ein paar tagen habe ich gemerkt das mein Ölstand gestiegen ist, war daraufhin in der Werkstatt und stellten fest das sich Diesel im Mo...

    1 Antwort
  • Standheizung dieselpumpe Ich habe einen VW sharan ... und meine Dieselpumpe von der Standheizung ist kaputt: Könnt ihr mir eine Seite nennen wo man dies kaufen kannemphasized text

    1 Antwort

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten