Frage von Maximilianfreak, 59

VW Abgasskandal - Was tun?

Hallo,

habe zu beginn der Rückrufaktionnen von VW mal meine Fahrgestellnummer eingegeben und überprüfen lassen. Bei meinem VW Tiguan BJ 2014 dirket vom VW Werk war keine Manipulation laut Internet.

Nun hab ich heute mal nochmal die Nummer eingegeben und siehe da, mein Tiguan ist betroffen.

Was muss oder kann ich jetzt tun? Oder soll ich einfach weiter leben und fahren?

Bitte um Rat.

Antwort
von Hancook2102, 45

Abwarten. Wirst in verschiedenen Wellen angeschrieben und das Problem wied dann behoben.

Kommentar von Maximilianfreak ,

Also, wenn man das Auto direkt  bei VW sprich Händler AVP gekauft hat richtig? Und man  nicht benachteiligt werden, dass es von VW Seite heißt, man hätte sich selber um das Problem kümmern müssen, die Frist ist abgelaufen usw.?

Kommentar von Hancook2102 ,

Nein . Keine Sorge. Die betroffenen Fahrzeughalterdaten werden über das Kraftfahrtbundesamt bereit gestellt. Danach wirst du, ist dein Auto betroffen, angeschrieben und kannst in die Werkstatt fahren :)

Kommentar von Maximilianfreak ,

Da kennst du dich aber gut aus :) hattest du auch schon oder derzeit das Abgas Problem?

Kommentar von Hancook2102 ,

Ne ...;)

Kommentar von Maximilianfreak ,

Okay, trotzdem Danke. :) Dann geb ich das so weiter!

Kommentar von Hancook2102 ,

Kein Thema ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community