VVerschwinden die Streifen bei einfarbigen Katzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, damit ist zu rechnen. Grau, bzw. "blau" ist ein genetische verdünntes Schwarz, und das wiederum st ein Schwärzling von getigert, ähnlich wie schwarzer Panther (was ein Leopard ist). In entsprechendem Licht scheint auch bei schwarzen Katzen oft noch die Tigerung durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie könnten beim "Fellwechsel" verschwinden. Mein weißer Kater hatte auch ein paar Cremefarbene Streifen und eine schwarze Strähne als er klein war ,auf dem Kopf. Später waren sie dann weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist er übrigens.  Konnte bei der Frage irgendwie kein Bild einfügen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Darf man eins der Fotos sehen? :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KakaPeeeH
27.09.2016, 10:55

Habe es als Kommentar gepostet :)

0

Was möchtest Du wissen?