Frage von WeedCookie, 19

vServer Prozess [eth0]?

Hey Leute

Ich habe soeben eine Mail von meiem vServer bekommen das ein Prozess namens [eth0] der andere Server angreift. Ich weiß nicht was dieser Prozess ist. Kann mir möglicherweise wer helfen?

Original: we noticed, that you are running a process that attacks other servers with about 70.000 packets per second. It appears to come from the process [eth0].

Grüße WeedCookie

Antwort
von Kiboman, 4

glauben ist nicht wissen

es gibt diverse tools um den aktuellen traffic anzuzeigen, da musst du den richtigen process rauspicken.

Support/remote hand kostet in der regel eine nicht kleine summe an geld.

da du auf einem vserver softwareseitig selbst verantwortlich bist.

Antwort
von Kiboman, 16

woher kommt die nachricht?

eth0 ist im normalfall deine netzwerk schnittstelle,

ich schließe nicht aus das es einen bösen process gibt der so heißt aber das wäre ziemlich ungewöhnlich.

du musst jetzt diagnostizieren welcher prozess den hohen io output erzeugt und warum, und dann abstellen.

Kommentar von WeedCookie ,

Die Mail kam von meinem vServer Anbieter.

Da ich noch recht neu in dem Bereich bin kann ich das Problem nicht selber Lösen und habe dort schon um Hilfe gebeten und warte nun auf eine Antwort. Hab mich auch eben noch etwas schlau gemacht was eth0 genau ist. Das meiste ist auf Englisch aber wenn ich das mit deiner Aussage vergleiche denke ich das es der SinusBot (Musikbot für Teamspeak) ist der dies verursacht hat.

Mal schauen was die mir dort genau sagen können, denn alleine werde ich das nicht lösen können. Danke dir für deine Hilfe.

Antwort
von EuroSat, 1

Anscheinend benutzt jemand deinen Server als botnetz Client. Hatte ich auch schon. So wie ich lese hast du keine Ahnung wie man einen Server sicher betreibt. Mein Tipp. Lass es. Das kann ziemlich teuer werden.

Sinusbot ist dafür nicht verantwortlich da dieser nicht auf die anderen Server zugreifen kann die im internen hosternetz sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community