Frage von AlexaOnWave7, 37

VR Brillen Technologie wirklich so speziell, oder ist das alles eher überzogen - Und welche Brille wird sich für Po*nografie eignen^^?

Ja, auch eine Frau interessiert sich für so etwas ;) Ich bin nunmal ein lustvoller Mensch, und ich verstecke es eigentlich auch nicht. Ich bin mal recht neugierig, was es mit diesen VR Brillen auf sich hat. Bisher sieht man ja eigentlich nur die Videos von irgendwelchen Videospielen oder Dokumentationen mit irgendwelchen Tieren in der freien Wildbahn. Anhand der Reaktionen der Tester, muss diese VR Sache ja ziemlich intensiv sein. Ist das denn wirklich so? Oder wirkt es einfach nur wie ein ganz normaler 3D Film? Und welche Brille wird sich den für das "unartigere" Zeug eignen?^^ Ist da die Occolus Rift Brille gut für geeignet?

Antwort
von hansmann1, 23

VR trickst quasi das Gehirn aus. Es lässt dich glauben, du stehst nicht mehr im Wohnzimmer, sondern zum Beispiel auf einer Brücke in einem Gebirge. Du vergisst also dass du in deiner heimischen Umgebung bist. Daher ist das Gefühl sehr intensiv.
Was Pornographie angeht sollten Vive und Rift gleichermaßen geeignet sein.

Antwort
von CplAlone, 22

Ich vermute zur Not tut es auch nen Google-Cardboard, aber das Erlebnis wird auf der Rift oder Vive besser sein.

Man ist dabei halt näher am Geschehen, als bei einem 3D-Film, weil die eigene Kopfbewegung genau erfasst wird, wird schon nett werden ;) 

Kommentar von AlexaOnWave7 ,

Dank dir. Hast du das schonmal ausprobiert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten